Cadillac - Stadt Oldenburg
Cadillac

Herzlich Willkommen im Cadillac – Zentrum für Jugendkultur

Foto: Stadt Oldenburg
Eingang des Cadillac. Foto: Stadt Oldenburg

Willkommen auf der Homepage des Cadillac - dem Zentrum für Jugendkultur

Wir bieten eine Vielzahl von Veranstaltungen aus fast allen musikalischen Bereichen, wie zum Beispiel: Rock, Pop und Heavy Metal und Elektro, bis hin zu Singer-/Songwriter, Folk und Gothic. 

Unsere Konzerte und Partys sind ebenso für die breite Masse, wie auch für Subkulturen, für Jung und für Alt und oft für die ganze Familie geeignet.

Darüber hinaus setzen wir uns stark für die musikalische Förderung junger Menschen ein, unterstützen, informieren und bieten Plattformen für junge Künstler, wie auch für erfahrene Musiker. 

Im Herbst 2017 öffnet unser Bandhaus die Pforten, wo dann bis zu sieben Proberäume, zwei Tonstudios und ein Workshop/Projekt/Tanzraum beherbergt sein werden.

Findet uns auch auf Facebook! »

Eine Übersicht über alle unsere Veranstaltungen findet Ihr hier »

Aktuelle Infos aus dem Cadillac:

Das Cadillac-Café hat unter der Woche von 15 bis 21 Uhr (bei Abendveranstaltungen bis 18 Uhr)  für Euch geöffnet. Der Eingang zum Café ist wieder voll zugänglich, Ihr könnt uns also wieder auf normalem Weg besuchen. Außerdem wird das Bandhaus diesen Herbst eröffnet.

 

Euer Cadillac-Team

********************************

Sing Das Ding!

Bild: Sing Das Ding Plakat
Bild: Sing Das Ding Plakat

 Sing Das Ding! ist am 22.November wieder am Start!

Als Front-Säue agieren Marco Neumann und Marcus Friedeberg und geben den Ton an für Songs aus Pop, Rock, Folk, Charts und natürlich vielen Party-Klassikern und vielleicht sogar die eine oder andere Metal-Hymne. Volksmusik und Schlager gibt es aber nicht! Ein Muss für alle zwischen 16 und 56, die Spaß am kollektiven Singen ohne Fremdschäm-Faktor haben.

Die Texte gibt es auf der Leinwand, die Party steigt im Saal. Eintritt nur 6 Euro und ausschließlich an der Abendkasse!

 

Jett Rebel live im Cadillac

Bild: Jett Rebel Tour Plakat
Bild: Jett Rebel Tour Plakat

"Musik, die gegen alle Regeln der Popmusik verstößt". So, oder so ähnlich beschreibt Jett Rebel seine Musik 2016 in der Niederländischen Zeitschrift "Paradiso". Wie das klingt? Das könnt ihr am 23. November selbst herausfinden, wenn Jett Rebel Im Cadillac auf der Bühne steht. Grob kann man seine Musik als eine Mischung aus Psychedelic Pop, Prince, The Beatles und Jamiroquai definieren.

Bereits seit 2012 macht der 26 jährige Niederländer unter dem Künstlernamen "Jett Rebel" Musik. Ganz unter dem Motto "Do it Yourself" schreibt er die Musik sowie Arrangements und kümmert sich selbst um die Produktion und um die Aufnahme seiner Songs.

In den letzten 2 Jahren veränderte Jett Rebel die Popmusik in Holland und war einfach allgegenwärtig. Er ist extravagant, authentisch und steckt sein Herzblut in die Musik.

Wie Jett Rebel hier in Deutschland ankommt, werden wir am 23. November im Cadillac sehen!

Karten im Vorverkauf gibt es hier »

Knacken Im Nacken Vol.III

Plakat by Ruben Jena
Plakat by Ruben Jena

Das Knacken Im Nacken Festival geht in die dritte Runde!
Zum dritten Mal organisieren die Jugendbands des Cadillac ihr eigenes Festival – Das Knacken Im Nacken Festival. Am Freitag und Samstag den, 24. und 25. November, findet das Volume III des beliebten Metalfestivals Knacken im Nacken in Oldenburg statt. Auch dieses Jahr organisieren die Jugendbands des Cadillac das Newcomer-Metal-Festival, welches nichts zu wünschen übrig lässt. Sowohl Freitag, als auch Samstag stehen dem Norddeutschen Publikum jeweils fünf vielversprechende Bands gegenüber. Den jungen Musikern aus dem Cadillac ist es seit dem ersten Knacken im Nacken Festival wichtig eine abwechslungsreiche Mischung aus Newcomern und schon bekannteren Bands der Region, aber auch aus ganz Deutschland auf die Bühne zu bringen. Newcomer-Bands haben es grundsätzlich schwer an Auftritte zu kommen, und so ist der Gedanke der Organisatoren, welche selbst mit diesem Problem zu kämpfen hatten, genau für diese Bands eine Plattform zu schaffen, geboren worden. Gemeinsam mit dem Cadillac, welches nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, sondern auch von Beginn an den jungen Musikern mit Rat und Tat zur Seite steht, ist aus einer kleinen Idee nun ein inzwischen bundesweit bekanntes Metal-Festival geworden, welches für Fans und Entdecker neuer Bands bereits zur Institution geworden ist.