Familie - Stadt Oldenburg
Familie. Foto: Rolf van Melis/Pixelio.de
Frau mit Kind. Foto: Lisa Schwarz/Pixelio.de
Bunte Kinderhände. Foto: BeTa-Artworks/Fotolia.com
Drei Kinder. Foto: Ines Friedrich/Pixelio.de
Familie
Kinderseiten

Sommerferien-Aktion

Schild „Sommerferien“. Foto: lichtkunst.73/pixelio.de

Endlich Sommerferien! Das heißt für die Kinder in Oldenburg: sechs Wochen lang warme Sonnenstrahlen (hoffentlich), kühles Wasser und natürlich schulfrei. Doch was macht man mit so viel freier Zeit? Auf den Kinderseiten zeigen wir auch in diesem Jahr, was die Ferienkinder so alles anstellen können. Außerdem sind wir auf der Suche nach den tollsten Feriengeschichten und belohnen diese mit einer Überraschung! mehr »

Kindertagesbetreuung

Richtfest für Kita in Donnerschwee

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann mit Stadtbaurätin Gabriele Nießen, Elfie Finke-Bracker (Fachdienstleitung Kindertagesbetreuung) und Architekt Christoph Bagge. Foto: Stadt Oldenburg

Im Oldenburger Stadtteil Donnerschwee entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne eine neue Kindertagesstätte. Am Freitag, 24. Juni, wurde dort Richtfest gefeiert. Die Kita deckt den Bedarf ab, der durch das neue Baugebiet dort entstehen wird. Ihr liegt ein städtebaulicher Vertrag zugrunde, der zwischen der Stadt und dem Investor geschlossen wurde. mehr »

Internet für Kinder

Kinder-Reporter in der Kinderbibliothek

Die Kinder-Reporter beim Dreh in der Kinderbibliothek. Foto: Stadt Oldenburg

Die Kinder-Reporter hat das Lesefieber erwischt. Auf der Suche nach einem guten Buch über Oldenburg landen Yana, Leonie, Malik und Jonte in der neuesten Folge der Kinder-Reporter deshalb in der Kinderbibliothek in der Peterstraße. Dort begegnen sie nicht nur jeder Menge Lesestoff, sondern auch OLbert, dem Leseesel. mehr »

Kindertagesbetreuung

Krippenausbau bleibt Investitionsschwerpunkt

Bunte Abdrücke von Kinderhänden. Foto: Klicker/Pixelio.de

Der ambitionierte Ausbau der Krippenplätze in Oldenburg wird in den kommenden Jahren ein Schwerpunktthema der Stadtpolitik bleiben. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann will die Anstrengungen in diesem Bereich noch einmal verstärken, ohne die finanziellen Möglichkeiten dabei  aus dem Blick zu verlieren. mehr »

Ferienpass 2016

Mini-Ferienpässe noch zu haben

Tafel mit der Aufschrift: Sommerferien. Foto: Stephanie Hofschlaeger/Pixelio.de

Der Ferienpass ist inzwischen ausverkauft. Es gibt jedoch noch Mini-Ferienpässe. Diese enthalten ebenfalls eine Badekarte sowie Bonusscheine. Seit dem 8. Juni können sich Kinder und Jugendliche übrigens mit dem Mini-Ferienpass für sämtliche Ferienpassaktivitäten anmelden, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgebucht sind. mehr »

Kindertagesstätten

Neue Krippengruppe für Kita Langenweg

Symbolische Schlüsselübergabe. Foto: Markus Hibbeler

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat am Freitag, 20. Mai, den Erweiterungsbau der Kita Langenweg der Evangelischen Kirche in Ofenerdiek eröffnet. 15 weitere Plätze im Krippenbereich sind dort entstanden. In seiner Ansprache kündigte Krogmann an, dass der Ausbau von Kita-Plätzen im kommenden Jahr forciert werde. mehr »

Internationales

Gastfamilien gesucht für Austauschschüler

Austauschschülerin mit Freunden. Foto: Youth for Understanding

Für Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt werden derzeit Gastfamilien in Oldenburg gesucht. Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth for Understanding und der gemeinnützige Oldenburger Verein ICXchange Deutschland e.V. möchten 15- bis 18-jährigen Jugendlichen damit einen Aufenthalt in Deutschland ermöglichen. mehr »

Kindertagesbetreuung

Kita und Co.

Sie sind auf der Suche nach einer Krippe oder einem Kindergarten für Ihr Kind? Oder nach einem Hort oder einer Kindertagespflege? Der „Wegweiser Kindertages-betreuung“ bietet eine praktische Übersicht. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Beiträgen, Konzepten, Öffnungzeiten und Verpflegung der angebotenen Einrichtungen. Außerdem stehen viele Formulare zum Download bereit. mehr »

Unterstützung

Finanzielle Hilfen

Ob Unterhaltsvorschuss, Kindergeld oder Elterngeld – finanzielle Unterstützung ist für viele Familien wichtig. Schließlich kostet der Nachwuchs bis zur Volljährigkeit einige Euro. Nicht nur für die alltäglichen Dinge wie Nahrung, Kleidung und Freizeit muss Geld eingeplant werden. Auch Klassenfahrten oder Nachhilfestunden müssen bezahlt werden. mehr »

Mitmachen

Kinder- und Jugendbüro

Kinder und Jugendliche sollen das Leben in Oldenburg mitgestalten. Deshalb gibt es das Kinder- und Jugendbüro in der Alexanderstraße. Die zentrale Anlaufstelle soll kleine Oldenbürger früh in die Planung von Projekten, zum Beispiel die Spielplatzgestaltung, einbeziehen. Infos zu den Öffnungszeiten und mehr gibt es hier. mehr »

Adoptionen

Familienzuwachs

Sie wollen ein Kind adoptieren? Das Amt für Jugend und Familie der Stadt Oldenburg unterstützt und begleitet Sie bei den notwendigen Schritten. Denn eine Adoption ist für alle Beteiligten eine lebensverändernde Entscheidung, die oft von widersprüchlichen Gefühlen begleitet wird. Dazu gehört auch die Auswahl geeigneter Eltern für ein bestimmtes Kind. mehr »

Service

Standesamt

Sie sagen „Ja“ zueinander und wollen in der Übermorgenstadt heiraten? Sie möchten ihren jüngsten Nachwuchs offiziell anmelden? Oder ist kürzlich ein lieber Verwandter verstorben? Dann sind Sie im Standesamt der Stadt Oldenburg richtig. Hier wird Ihnen in allen drei Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite gestanden. mehr »

Coole Kinderseiten

Internet für Kinder

Immer für euch unterwegs: die Kinder-Reporter. Foto: Stadt Oldenburg

Service für unsere kleinen Homepage-Besucher: die Kinderseiten der Stadt Oldenburg! Dort werden die Ämter und ihre Aufgaben kindgerecht erklärt, coole Videos der Kinder-Reporter gezeigt, Online-Spiele und -Sprachkurse angeboten und viele tolle Aktionen gestartet. Außerdem lernen dort nicht nur die jungen Besucher einiges über ihre tolle Stadt! mehr »