Familie - Stadt Oldenburg
Familie. Foto: Rolf van Melis/Pixelio.de
Frau mit Kind. Foto: Lisa Schwarz/Pixelio.de
Bunte Kinderhände. Foto: BeTa-Artworks/Fotolia.com
Drei Kinder. Foto: Ines Friedrich/Pixelio.de
Familie
Brücken Kunst

Graffiti-Kunst verschönert Brückenpfeiler

Graffiti unter der Autobahn. Foto: Renke Harms

Von wegen Schmierereien: Am Samstag, 27. Mai, wollen Sprayer die tristen, grauen und ungenutzten Wandflächen unter der Autobahn 28 am Westfalendamm und Niedersachsendamm mit Graffiti und großformatiger Kunst verschönern – und das völlig legal. Die Auftaktveranstaltung für das Pilotprojekt „Brücken Kunst“ findet in der Zeit von 12 bis 21 Uhr statt. mehr »

Kindertagesbetreuung

Kita-Jahr 2017/2018: acht neue Gruppen geplant

Kinder spielen draußen. Foto: knipseline/Pixelio.de

Die Stadt Oldenburg bietet den aktuell im Stadtgebiet lebenden 7.416 Kindern im Alter von einem bis sechs Jahren ein breit gefächertes Betreuungsangebot mit insgesamt 5.764 Plätzen in Krippen- und Kindergartengruppen an. Hinzu kommen zurzeit 71 Plätze für Oldenburger Kinder in den Betriebskindertagesstätten der EWE. mehr »

Internet für Kinder

Kinder-Reporter im Fundbüro

Die Kinder-Reporter im Fundbüro. Foto: Stadt Oldenburg

Was passiert eigentlich, wenn ich eine Jacke finde oder gar meine Geldbörse verliere? Mit dieser Frage haben sich Elisabeth, Constanze, Jakob und Keywan in der neuesten Folge der Kinder-Reporter beschäftigt. Denn sie haben im Schlossgarten unter einer Parkbank einen Schlüsselbund gefunden. Schnell sind sie sich einig, dass sie diesen ins Fundbüro bringen müssen. mehr »

Service

Gesundheitsamt: stillfreundlicher Ort

Baby mit Mama. Foto: Lisa Schwarz/Pixelio.de

Das Gesundheitsamt der Stadt Oldenburg ist nun als stillfreundlicher Ort gekennzeichnet worden. Doch nicht nur das Stillen in ruhiger Atmosphäre ist möglich: Eltern können ihre Babys dort auch wickeln. Ein Piktogramm im Eingangsbereich des Gesundheitsamtes weist auf den stillfreundlichen Ort hin. In Oldenburg existieren insgesamt rund 30 stillfreundliche Orte. mehr »

Pflegeeltern gesucht

Kindern ein Zuhause geben

Junge malt Sonne. Foto: S.Kobold/Fotolia.com

Der Pflegekinderdienst der Stadt Oldenburg sucht qualifizierte Familien, die Kinder vorübergehend oder auf Dauer bei sich aufnehmen möchten. Wer Freude am Zusammenleben mit Kindern hat und sich für ein Pflegekind engagieren möchte, wird im Team Familienanaloge Hilfen gerne beraten. Alle Familien erhalten regelmäßig Beratung und Unterstützung. mehr »

Kindertagesbetreuung

Bau von neuen Kindertagesstätten

Kita-Neubau, hier Eschenplatz. Foto: Stadt Oldenburg

Im Jahr 2017 wird der Ausbau von Krippen und Kindergärten in Oldenburg weiterhin einen hohen Stellenwert haben. Gleich mehrere Einrichtungen werden in diesem Jahr fertiggestellt oder zumindest begonnen. Die Inbetriebnahmen liegen zwischen Anfang 2017 und Herbst 2018. mehr »

Kindertagesstätten

Kitas mit vielen Infos online

Zwei Kinder hängen kopfüber an einer Reckstange. Foto: Stadt Oldenburg

Die städtischen Kindertagesstätten haben jeweils eine eigene Internetseite, auf der Eltern sich einen Überblick über die jeweiligen Angebote verschaffen können. Die Einrichtungen informieren über ihre Konzepte, die Gruppenangebote, über die Besonderheiten der jeweiligen Kitas und vieles mehr. mehr »

Freizeit

Spiel und Spaß

Drei Jungs haben Spaß. Foto: Sonya Etchison/Fotolia.com

In Oldenburg gibt es für Kids einiges zu entdecken: Kochkurse, Bastelnachmittage, Kinder-Disko und vieles mehr bieten zum Beispiel die Freizeit- und Begegnungsstätten. Wer Lust hat sich auszutoben, ist auf dem Abenteuerspielplatz oder auf einem der über 120 Spielplätze in Oldenburg willkommen! mehr »

Kindertagesbetreuung

Kita und Co.

Sie sind auf der Suche nach einer Krippe oder einem Kindergarten für Ihr Kind? Oder nach einem Hort oder einer Kindertagespflege? Der „Wegweiser Kindertages-betreuung“ bietet eine praktische Übersicht. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Beiträgen, Konzepten, Öffnungzeiten und Verpflegung der angebotenen Einrichtungen. Außerdem stehen viele Formulare zum Download bereit. mehr »

Unterstützung

Finanzielle Hilfen

Ob Unterhaltsvorschuss, Kindergeld oder Elterngeld – finanzielle Unterstützung ist für viele Familien wichtig. Schließlich kostet der Nachwuchs bis zur Volljährigkeit einige Euro. Nicht nur für die alltäglichen Dinge wie Nahrung, Kleidung und Freizeit muss Geld eingeplant werden. Auch Klassenfahrten oder Nachhilfestunden müssen bezahlt werden. mehr »

Mitmachen

Kinder- und Jugendbüro

Kinder und Jugendliche sollen das Leben in Oldenburg mitgestalten. Deshalb gibt es das Kinder- und Jugendbüro in der Alexanderstraße. Die zentrale Anlaufstelle soll kleine Oldenbürger früh in die Planung von Projekten, zum Beispiel die Spielplatzgestaltung, einbeziehen. Infos zu den Öffnungszeiten und mehr gibt es hier. mehr »

Adoptionen

Familienzuwachs

Sie wollen ein Kind adoptieren? Das Amt für Jugend und Familie der Stadt Oldenburg unterstützt und begleitet Sie bei den notwendigen Schritten. Denn eine Adoption ist für alle Beteiligten eine lebensverändernde Entscheidung, die oft von widersprüchlichen Gefühlen begleitet wird. Dazu gehört auch die Auswahl geeigneter Eltern für ein bestimmtes Kind. mehr »

Service

Standesamt

Sie sagen „Ja“ zueinander und wollen in der Übermorgenstadt heiraten? Sie möchten ihren jüngsten Nachwuchs offiziell anmelden? Oder ist kürzlich ein lieber Verwandter verstorben? Dann sind Sie im Standesamt der Stadt Oldenburg richtig. Hier wird Ihnen in allen drei Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite gestanden. mehr »

Coole Kinderseiten

Internet für Kinder

Immer für euch unterwegs: die Kinder-Reporter. Foto: Stadt Oldenburg

Service für unsere kleinen Homepage-Besucher: die Kinderseiten der Stadt Oldenburg! Dort werden die Ämter und ihre Aufgaben kindgerecht erklärt, coole Videos der Kinder-Reporter gezeigt, Online-Spiele und -Sprachkurse angeboten und viele tolle Aktionen gestartet. Außerdem lernen dort nicht nur die jungen Besucher einiges über ihre tolle Stadt! mehr »