Schulen - Stadt Oldenburg
Schulen
Schulen

Asbest: Stadt sperrt Räume im BZTG

Absperrzaun. Foto: lichtkunst.73/Pixelio.de

Bei Routinemessungen des Bremer Umweltinstituts vor dem Beginn von Bauarbeiten im Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (BZTG) ist eine Überschreitung von Grenzwerten für Asbest in der Raumluft festgestellt worden. Daraufhin wurde die Schulleitung informiert und eine vorübergehende Sperrung großer Teile der unteren Etage des Schulgebäudes festgelegt. mehr »

Schulen

Stadt überprüft Baustellen auf Asbest

Baustellenleuchte. Foto: Kenneth Brockmann/Pixelio.de

Bei Routineuntersuchungen auf den Baustellen in Oldenburger Schulen sind asbesthaltige Proben in Fassadenelementen der Oberschule Ofenerdiek gefunden worden. Dies führt zu einer Verzögerung beim Bau, der Unterricht ist davon jedoch nicht betroffen. Auch eine gesundheitliche Gefahr für Schüler und Lehrer kann nach Auskunft des Gesundheitsamtes ausgeschlossen werden. mehr »

Inklusion

Jakob-Muth-Preis für Oldenburg

Verleihung des Jakob-Muth-Preises 2017. Foto: Bertelsmann Stiftung

Am Mittwoch, 21. Juni, wurde der AG „Inklusion an Oldenburger Schulen“ der Jakob-Muth-Preis verliehen. Als Arbeitsgruppe wurde sie mit dem bundesweiten Preis für inklusive Schulen ausgezeichnet, der von der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, der Deutschen UNESCO-Kommission und der Bertelsmann Stiftung ausgeschrieben wird. mehr »

Schulen

Konzept zur IT-Nutzung

Sonne auf Tafel. Foto: kare1501/Fotolia.com

Im Klassenraum der Gegenwart spielen Tafeln und Kreide nur noch eine untergeordnete Rolle, in Zukunft werden sie sicher ganz verschwinden. Schon seit einigen Jahren läuft an den Oldenburger Schulen der Aufbau von IT-Lösungen und Angeboten. Diesen Weg möchte die Stadt jetzt in einem systematischen und konzeptionellen Vorgehen zusammenfassen. mehr »

Grundschule Bloherfelde

Grundschule soll Ganztagsschule werden

Junge malt Sonne auf Wand. Foto: S.Kobold/Fotolia.com

Die Grundschule Bloherfelde soll mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 in eine Ganztagsschule umgewandelt werden. Dieser grundsätzliche Beschluss sowie die Einleitung der notwendigen Baumaßnahmen sind Inhalt eines Beschlussvorschlages, über den der Schulausschuss und der Jugendhilfeausschuss gemeinsam am 18. Januar 2017 beraten haben. mehr »

Kontakt

Ihr kurzer Draht zu uns:

Amt für Schule und Bildung

Bergstraße 25
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-235-2940
Fax: 0441-235-2638
E-Mail: schule-bildung(at)stadt-oldenburg.de

 

 

 

Herzlich willkommen!
Viele Bücher in einem Regal. Foto: H.E. Balling/Pixelio.deSchwamm, Kreide und Tafel. Foto: Psypion/Photocase.deSchriftzug „Schule“ gelegt aus farbigen Smileys. Foto: Stephanie Hofschläger/Pixelio.de

Umfangreiche Informationen

Schule betrifft jeden und es ist wichtig über die vielen Möglichkeiten und Angebote Bescheid zu wissen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Stadt Oldenburg bietet eine attraktive Schullandschaft » mit einem umfangreichen Angebot. Auf diesen Seiten finden Sie ein vielfältiges Informationsangebot zur Oldenburger Schullandschaft, das Ihnen bei der Orientierung helfen soll.

Inklusion
Tafel mit Schriftzug Inklusion. © Dieter Schütz/Pixelio.deViele Stifte. © Lupo/pixelio.deViele Spielfiguren. © Gisela Peter/Pixelio.de

Eine Schule für alle

Inklusion wird an Oldenburger Schulen groß geschrieben. Viele Menschen haben sich zusammengefunden, um gemeinsam etwas zu bewegen. Die Vision dabei ist, dass allen Menschen von vornherein die Teilhabe an allen gesellschaftlichen Aktivitäten auf allen Ebenen und in vollem Umfang ermöglicht werden soll. Mehr zum Thema erfahren Sie hier »