Ausleihe - Stadt Oldenburg
Ausleihe

Kunst für die eigenen vier Wände

Ein Kunstwerk erschließt sich dem Betrachter erst über einen längeren Zeitraum. Wir ermöglichen Ihnen, sich zu Hause in Ruhe mit Kunst auseinanderzusetzen. Dort kann das Werk nicht nur vom Entleiher selbst, sondern auch von der Familie und von Gästen betrachtet werden und erreicht somit ein großes Publikum. Dies auch denjenigen zu ermöglichen, die sich teure Originale nicht leisten können, ist eine wesentliche Aufgabe der Artothek.

Die Artothek bietet ihren Service der Kunstausleihe allen Oldenburger Bürgerinnen und Bürgern an. Ein Jahresausweis für die Artothek kostet 20 Euro (ermäßigt 10 Euro). Dafür können Sie jeweils drei Bilder oder eine Skulptur für den Zeitraum von acht Wochen aus dem gesamten Artotheksbestand entleihen. Eine Verlängerung ist möglich, wenn das Kunstwerk noch nicht vorbestellt ist.

Besonderer Service

Gutschein Artothek

Ein besonderer Service sind Gutscheine zum Verschenken. Wenn Sie ein außergewöhnliches Präsent suchen, dann verschenken Sie doch einmal zum Geburtstag oder zu Weihnachten einen Jahreskarten-Gutschein für die Artothek.

Die Kunstwerke sind mit Passepartouts, Acrylglas und leichten Alurahmen versehen, so dass sie sicher und bequem in Kartons nach Hause transportiert werden können. Auf der Rückwand der Bilder finden Sie Karten mit Wissenswertem über Künstler und Werk, die auch dem ungeübten Kunstbetrachter den Zugang zu dem Werk eröffnen. Wenn Sie ausführliche Informationen wünschen, können Sie in der Leseecke der kleinen Präsenzbibliothek Platz nehmen, in den bebilderten Werkkatalogen blättern oder in den Künstlerkatalogen stöbern. Natürlich können Sie sich auch persönlich beraten lassen.

Ausleihe

Foto: Artothek
Entleiherin der Artothek. Foto: Artothek

Öffnungszeiten 
Montag: 15 bis 19 Uhr
Donnerstag: 15 bis 19 Uhr
Telefon: 0441 235-2794
E-Mail: artothek(at)stadt-oldenburg.de

ARTOTHEK OLDENBURG
Peterstraße 1
26121 Oldenburg

Verlängerungen und Vorbestellungen
Verlängerungswünsche und Vorbestellungen von Kunstwerken nehmen wir persönlich, telefonisch oder per Mail während der Öffnungszeiten entgegen. 

Die Ausleihe wird von Tanja Niebisch betreut.