Abbrucharbeiten im Freibad am Flötenteich

Abrissarbeiten im Freibad am Flötenteich schreiten voran

Neues Sport- und Gesundheitsbad soll bis zum Frühjahr 2026 eröffnet werden

Die Abbrucharbeiten im alten Freibad am Flötenteich wurden Ende 2023 komplett abgeschlossen: Im Juli 2023 wurden die Schwimmbecken abgebrochen und abgetragen, Anfang August folgte der Abbruch der bereits komplett entkernten Gebäudebereiche. Bis November wurde das Baufeld mit Spundwänden abgegrenzt.

Schwimmangebot wird deutlich verbessert

Der Bäderbetrieb der Stadt Oldenburg baut auf der ehemaligen Fläche des Freibades am Flötenteich ein ganzjährig nutzbares Sport- und Gesundheitsbad, das einerseits die Anzahl an ganzjährig verfügbaren Wasserflächen vergrößern wird, andererseits ein breites Spektrum an gesundheitsorientierten Angeboten bereithalten wird. Für Sportvereine und Schulen, insbesondere aber auch für die Bürgerinnen und Bürger im Stadtnorden, entsteht dadurch ein deutlich besseres Schwimmangebot.

Eröffnung für Frühjahr 2026 geplant

Die Eröffnung des neuen Sport- und Gesundheitsbades am Flötenteich ist aktuell für Frühjahr 2026 geplant.

Weitere Informationen

Weitere Informationen rund um das Sport- und Gesundheitsbad finden Sie im Bereich Fragen und Antworten »

Bildergalerie der Abrissarbeiten

Zuletzt geändert am 9. Februar 2024