Oldenburger Schulsystem

Das Schulsystem in Niedersachsen wird durch das Niedersächsische Schulgesetz » geregelt. Wir empfehlen Ihnen hierzu im allgemeinen auch die entsprechende Broschüre des Niedersächsischen Kultusministeriums mit dem Titel „Unser Schulwesen in Niedersachsen“ ». Schulträger, wie die Stadt Oldenburg, können in diesem Rahmen selbst vor Ort bestimmen, welche Schulformen und Schulen es geben soll und wie diese arbeiten sollen.

Die Oldenburger Schullandschaft bietet Ihnen und Ihren Kindern (fast) alle Schulformen, Bildungswege und Abschlüsse, die in Niedersachsen möglich sind. Dennoch gibt es einige Besonderheiten. So gibt es in Oldenburg beispielsweise anstelle von einzelnen Haupt- und Realschulen durchgängig die neuen Oberschulen.

Die nächsten Seiten sollen Ihnen dabei helfen, sich in der Oldenburger Schullandschaft zurechtzufinden. Hierzu können Sie die nachfolgende Übersicht » verwenden oder direkt mehr zu den einzelnen allgemeinbildenden » und berufsbildenden » Schulformen erfahren.