Internationale Zusammenarbeit

Politik

Holocaust-Gedenken mit Mateh Asher

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und der Landrat von Oldenburgs israelischer Partnerkommune Mateh Asher, Moshe Davidovitz, haben am 27. Januar, in einer digitalen Gedenkfeier der Opfer des Holocaust gedacht.

Leisteten einen musikalischen Beitrag zur digitalen Gedenkfeier: (von links) Lea Schröder, Eilika Hempel und Caroline Renz aus der Musikschule der Stadt Oldenburg.  Foto: Stadt Oldenburg

Ihre Ansprechpersonen

Sie möchten eine Begegnung mit einer Partnerstadt organisieren? Interessiert es Sie, wie viele Fahrräder ein Mensch in Groningen statistisch besitzt oder wie das Schulsystem in Buffalo City Metro funktioniert? Kontaktieren Sie uns »

Unterstützung für Partnerschaftsprojekte

Für gemeinsame Projekte und hoffentlich bald auch wieder Reisen in Oldenburgs Partnerstädte und können Vereine, Schulen und andere Gruppen einen finanziellen Zuschuss » beantragen.