Fällt 2020 aus

Oldenburger Stadtfest

In diesem Jahr geht das Stadtfest aufgrund der Corona-Pandemie neue Wege. Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln lassen eine große Party mit vielen Besucherinnen und Besuchern nicht zu. Ganz verzichten müssen die Oldenburgerinnen und Oldenburger aber nicht auf ihre Traditionsveranstaltung. Hier finden Sie weitere Informationen »

Rund 240 Stände, 18 Bühnen, 80 Live-Bands, 30 DJs, mehr als 300.000 Besucherinnen und Besucher: Das ist das Oldenburger Stadtfest. Hier feiern alle Bürgerinnen und Bürger sowie Oldenburg-Fans drei Tage unter freiem Himmel. In den Straßen und Gassen der Innenstadt spielt Live-Musik, Showacts bieten jede Menge Abwechslung und Gastronomie und Geschäftswelt locken mit attraktiven Aktionen. Natürlich gibt es auch einige „ruhige Oasen“, wohin man sich auf einen Klönschnack mit alten Bekannten zurückziehen kann. Neben einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot bietet das Stadtfest auch diverse Stände mit Schmuck, Textilien und anderen schönen Dingen.

Das Oldenburger Stadtfest beginnt immer am letzten Donnerstag im August und dauert drei Tage.

Mehr zum Stadtfest erfahren Sie auf der offiziellen Stadtfest-Website »