Baugebiet Am Bahndamm

Ein neues Baugebiet wird in Osternburg Am Bahndamm entstehen.

  • Der Bebauungsplan S-745 A (östlich Am Bahndamm/westlich Gerhard-Stalling-Straße) ist seit Ende 2016 rechtsverbindlich.


Grundstücksangebot

  •  Am Bahndamm werden insgesamt circa 270 Wohneinheiten entstehen, davon circa 90 im ersten und circa 180 im zweiten Teilabschnitt.
  •     Für den ersten Bauabschnitt ist die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen.
  •     Im zweiten Bauabschnitt werden derzeit folgende Grundstücke vermarktet:
    • 12 Grundstücke für Einfamilienhäuser
    • 4 Grundstücke für Wohnhöfe (mit insgesamt ca. 24 Wohneinheiten)
  • Informationen zu den angebotenen Grundstücken im zweiten Bauabschnitt können Sie den jeweiligen Exposés entnehmen:

Bewerbung

Bewerbung für ein Einfamilienhausgrundstück

  • Bewerbungen sind vom 1. Juli 2019 bis zum 16. August 2019, 12 Uhr möglich.
    • Bitte verwenden Sie hierfür ausschließlich diesen Bewerberbogen» (PDF, 47 MB)
  • Es handelt sich hierbei um ein gemeinsames Bewerbungsverfahren mit 2 Grundstücken im Stadtteil Eversten-West». Sie bewerben sich mit diesem Bewerberbogen auf beide Baugebiete.
  • Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Grundstücke nicht nach dem zeitlichen Eingang der Bewerbung erfolgt. Die Reihenfolge des Zugriffs ergibt sich aus der Richtlinie für die Vergabe von städtischen Wohnbaugrundstücken für den Selbstbezug» (PDF, 71 KB). Sie können sich zum Zeitpunkt Ihres Zugriffs für ein vakantes Grundstück Ihrer Wahl entscheiden.
  • Der Bewerberbogen kann im Bewerbungszeitraum zusammen mit den erforderlichen Unterlagen per Post, eingescannt als PDF per E-Mail oder per Fax an den Fachdienst Liegenschaften geschickt werden. Außerdem kann er montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr persönlich im Fachdienst Liegenschaften, Industriestraße 1 c, abgegeben werden.
  • Achtung: Bewerbungsunterlagen, die verspätet eingereicht oder unvollständig sind, werden nicht berücksichtigt. Die Ausschlussfrist ist der 16. August 2019, 12 Uhr.


Bewerbung für ein Wohnhofgrundstück

  • Schriftliche Angebote können vom 1. Juli 2019 bis zum 27. September 2019, 12 Uhr eingereicht werden.
  • Informationen zu den einzureichenden Unterlagen können Sie dem Exposé für Wohnhöfe (siehe Grundstücksangebot) entnehmen. Das Angebot richtet sich an Endnutzer.


Vergaberichtlinien
Die Vergabe der Grundstücke erfolgt auf Grundlage der jeweiligen Vergaberichtlinie der Stadt Oldenburg ».


Ansprechpartner
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Fachdienstes Liegenschaften telefonisch (Nadine Benecke: 0441 235-3066, Nadine Coquille: 0441 235-3030 und Kai Heptner: 0441 235-2683) oder per E-Mail (wohnbau(at)stadt-oldenburg.de ») zur Verfügung.


Bebauungsplan und städtebaulicher Leitplan

  • Informationen über das Baugebiet „Am Bahndamm“ und dessen Festsetzungen finden Sie im Bebauungsplan » (PDF, 29,07 MB).
  • Informationen darüber, welche Gebäudearten auf welchen Bauflächen realisiert werden, können Sie dem städtebaulichen Leitplan » (PDF, 1,52 MB) entnehmen.


Bodengutachten