16.06.2022

Vollsperrungen im Bussardweg und Am Wüschemeer

Oldenburg. Die Stadt Oldenburg beginnt zwei weitere Straßeninstandsetzungsmaßnahmen im Stadtsüden unter Vollsperrung von Dienstag, 21. Juni, bis einschließlich Mittwoch, 29. Juni. Im Bussardweg erfolgen von der Bahnhofsallee bis zur Einmündung Bussardweg vollflächige Instandsetzungen der Straßenoberfläche. Diese sind notwendig, da in der Straße erhebliche Schadstellen in der Asphaltdecke vorhanden sind. Die vorhandene Asphaltoberfläche wird durchgefräst, neu profiliert und mit einer neuen Asphaltdeckschicht versehen.

Zeitgleich wird die Straße Am Wüschemeer von der Bahnhofsallee bis zum Ende der Straße (Wendehammer) ebenfalls vollflächig, in gleicher Weise wie der Bussardweg, instandgesetzt. 

Die Anliegerinnen und Anlieger werden zusätzlich von der ausführenden Firma schriftlich über die Baumaßnahme informiert. Die Stadt bittet die Anwohnenden sowie alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die weiteren Projekte des städtischen Straßenunterhaltungsprogrammes 2022 befinden sich derzeit in der Vorbereitung.