14.04.2022

Ziegelhofstraße im Bereich der Eisenbahnüberführung gesperrt

Oldenburg. Aufgrund umfangreicher Arbeiten zur Herstellung von Lärmschutzwänden im Rahmen des Bahnstreckenausbaus wird die Ziegelhofstraße im Bereich der Eisenbahnüberführung von Dienstag, 19. April, bis zum 1. September für alle Verkehrsteilnehmenden voll gesperrt. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert:

Wer zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, wird aus Richtung Industriestraße kommend über die Auguststraße, Blumenstraße, Peterstraße und Würzburger Straße umgeleitet. Aus Richtung der Humboldtsraße kommend erfolgt die Umleitung entsprechend in umgekehrter Reihenfolge.

Kraftfahrzeuge aus Richtung Ziegelhofstraße/Auguststraße werden der U4 folgend über die Elsässer Straße, Sedanstraße und Saarstraße umgeleitet und die Gegenrichtung ab der Saarstraße in umgekehrter Reihenfolge über die U3.