Mittwochs vorerst kein Wochenmarkt mehr in Kreyenbrück

Angebot am Freitag bleibt weiterhin bestehen

Am Mittwoch, 29. September 2021, hat zum vorerst letzten Mal mittwochs ein Wochenmarkt in Kreyenbrück stattgefunden. Durch den Ruhestand einer Händlerin und durch den Rückzug eines weiteren Beschickers fehlen dem kleinsten Wochenmarkt im Stadtgebiet zurzeit Anbieterinnen und Anbieter. Mehr als zwei oder drei Betriebe hatten sich in den vergangenen Jahren mittwochs nicht an diesem Wochenmarkt beteiligt.

Anders sieht die Situation am Freitag aus: An diesem Wochentag bleibt der beliebte Wochenmarkt weiterhin bestehen. Vertreten sind aktuell neun Betriebe mit Waren in den Sortimenten Blumensträuße, Käse, Obst und Gemüse, Wurstwaren, Fisch und Meeresfrüchte, Marmeladen und Pflanzen und Schnittblumen. Seit Freitag, 8. Oktober, wird zudem ein neuer Geflügel- und Eierhändler als Ersatz für den in den Ruhestand verabschiedeten Betrieb von Elfriede und Adolf Backhaus das Marktgeschehen bereichern.

Wochenmarkt Kreyenbrück

Auch auf dem kleinsten der städtischen Märkte, dem Kreyenbrücker Wochenmarkt, bekommen Sie Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Fleisch und Fisch sowie frisches Geflügel und Backwaren.

Marktzeiten

  • freitags von 7 Uhr bis 13.30 Uhr

Marktplan

Der Marktplan zeigt Ihnen den Aufbau des Marktes auf der neu gestalteten Fläche des Klingenbergplatzes. Nachfolgend haben Sie noch die Möglichkeit den Marktplan herunterzuladen:

Erreichbarkeit

Die Karte » zeigt Ihnen, wo der Markt liegt und wie Sie ihn erreichen.