Aktuelles aus dem Fachdienst Bürgerschaftliches Engagement

Unterstützen Sie Jugendliche

Agentur :ehrensache sucht neue Job- und Entwicklungspatinnen und-paten

Unter dem Motto „Engagier dich – Unterstütze Kinder und Jugendliche in Oldenburg“ gibt ein neuer Film der kommunale Agentur :ehrensache des Fachdienstes Bürgerschaftliches Engagement einen kurzweiligen und unmittelbaren Eindruck, was engagierte Patinnen und Paten und die begleiteten Kinder und Jugendliche von einer Patenschaft haben:

Weiterentwicklung, Förderung und Spaß an der Sache.

Hier geht es zum Film »

Für den 14. Durchgang werden jetzt neue Job- und Entwicklungspaten gesucht. Die Ehrenamtlichen begleiten jeweils eine/n Jugendlichen für ein Jahr mit nur wenigen Stunden monatlich. Dabei setzen die Patinnen und Paten ihre fachlichen wie sozialen Fähigkeiten ein, leisten Beistand und unterstützen als neutrale Beraterinnen und Berater. Das Projekt richtet sich vorwiegend an Berufstätige. Der Fachdienst begleitet die Engagierten mit einführenden Grundlagenseminaren sowie Schulungen und regelmäßigen Erfahrungsaustauschen und Coachings.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Projekts »

Stark für Oldenburg

Ehrenamt der Woche

Kinder zu versorgen und erziehen ist eine große Herausforderung. In Familien mit Unterstützungsbedarf kann eine Patenschaft für Entlastung sorgen:

Als ehrenamtliche Familienpatin oder Familienpate helfen Sie bei der Betreuung der Kinder, begleiten bei wichtigen Terminen und kooperieren mit Vereinen und Verbänden, um Kontakte herzustellen.

Haben Sie Interesse? Hier finden Sie Informationen zur Kontaktaufnahme » 

Anmeldungen ab sofort möglich

Digitales Sommersemester im inForum

Ab sofort ist die Anmeldung für unser Angebot im digitalen Semestersemester des inForum möglich.

Hier finden Sie unser Angebot im aktuellen Programmheft » (PDF, 19,2 MB)

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung »

Fachdienst berät telefonisch

Engagierte Freiwillige gesucht

Nach wie vor suchen Oldenburger Einrichtungen engagierte Ehrenamtliche, die in verschiedenen Bereichen tätig werden möchten. Wir bieten dafür bis auf Weiteres telefonische Beratungen an. Um der Nachfrage gerecht zu werden, wurden die verfügbaren Sprechzeiten ausgedehnt. Hier finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Terminen und unsere Kontaktdaten »

Wir sind weiterhin für Sie da!

Sie haben Fragen, Wünsche oder Ideen? Die Mitarbeiterinnen des inForum unterstützen Sie gerne: per E-Mail unter inforum(at)stadt-oldenburg.de und telefonisch unter 0441 235-278. Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 10 bis 12 Uhr und Donnerstag auch von 14 bis 16 Uhr.

Aktuelle Erreichbarkeit

Fachstelle für Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement bis auf Weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Unser Angebot findet derzeit daher nur telefonisch und digital statt. Sie können uns jedoch gerne telefonisch und/oder per E-Mail zu den offiziellen Öffnungszeiten erreichen. Hier geht es zu unseren Öffnungszeiten und Kontaktdaten »