Frauen und Wirtschaft – ein starkes Team

Die Motivationen, warum Frauen nach einer Phase der Berufsunterbrechung wieder in das Erwerbsleben zurückkehren wollen, sind vielschichtig. Doch das berufliche Comeback ist nicht immer einfach, und selbst der baldige Wiedereinstieg sofort nach der Elternzeit garantiert keine reibungslose Rückkehr in den Beruf.

Aus diesen Gründen wurden in Niedersachsen Koordinierungsstellen zur beruflichen und betrieblichen Frauen- und Familienförderung eingerichtet. Sie haben zum Ziel, die berufliche Integration von Frauen nach einer Phase der Berufsunterbrechung zu fördern und gleichzeitig in Kooperation mit regionalen kleinen und mittleren Unternehmen Wege aufzuzeigen, wie frauen- und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in der betrieblichen Praxis umgesetzt werden können.

Die Koordinierungsstellen zählen zu den wichtigsten arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitischen Projekten für Frauen im Land Niedersachsen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.frauen-und-wirtschaft.de »

Beratung in Oldenburg

ganzheitlich – vertraulich – kostenlos

Wir beraten:

  • Beschäftigte in der Elternzeit
  • Berufsrückkehrerinnen
  • arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen
  • berufstätige Frauen, die sich neu orientieren wollen

Wir beraten über:

  • Möglichkeiten der Berufsrückkehr unter Berücksichtigung der aktuellen Situation auf dem regionalen Arbeitsmarkt
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung beziehungsweise Umschulung und ihre Fördermöglichkeiten
  • Kontakthaltemaßnahmen zu Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern während der Elternzeit
  • individuelle Berufswegplanung und Bewerbungsstrategien
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung

Wir beraten in:

  • Oldenburg donnerstags im Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg, 2. OG, Zimmer 211
    Stau 73
    Termine nur nach Vereinbarung
    Telefon 0441 235-2135

Kontakt

Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
Überbetrieblicher Verbund Frauen und Wirtschaft e.V.

Geschäftsstelle im Kreishaus
Delmenhorster Straße 6
27793 Wildeshausen

Ansprechpartnerinnen:

Claudia Becker
Koordinierungsstellenleitung
Telefon 04431 85-548

Anne Wilkens-Lindemann,
Pädagogische Mitarbeiterin
Telefon 04431 85-474

Helma Niemeyer
Verwaltung
Telefon 04431 85-472


Sprechzeiten Montag bis Freitag nach Vereinbarung
Web: www.frauen-und-wirtschaft.de »
eMail: info(at)frauen-und-wirtschaft.de