Praktikumswoche Oldenburg

Angebot für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien

Auch 2022 bieten Oldenburger Unternehmen Schnupperpraktika an

Die Praktikumswoche Oldenburg geht in die zweite Runde. Die Registrierung ist ab jetzt und über den gesamten Zeitraum der Sommerferien über die Online-Plattform », sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Unternehmen, kostenlos möglich.

In den Sommerferien 2021 konnte das erste Mal erfolgreich die Praktikumswoche angeboten werden. 316 Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, innerhalb eintägiger Schnupperpraktika 72 verschiedene Unternehmen in jeweils 21 unterschiedlichen Berufsfeldern kennenzulernen. Aufgrund der positiven Rückmeldungen aller Beteiligten wird die Fachkräfte-Initiative Oldenburg unter Federführung der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg die Praktikumswoche 2022 erneut ermöglichen. Teil der Initiative sind Oldenburger Unternehmen, die Kammern, die Arbeitsagentur und weitere arbeitsmarktrelevante Akteure.

Betriebspraktika wichtig für berufliche Orientierung und Fachkräftesicherung

Die Fachkräftesicherung wird für immer mehr Unternehmen zu einer Herausforderung, die gemeistert werden will. Um möglichst früh geeignete Kandidatinnen und Kandidaten als Nachwuchskräfte kennen zu lernen bietet die Fachkräfte-Initiative Oldenburg die Praktikumswoche an. Die online Vermittlungsplattform ermöglicht den Unternehmen individuell festzulegen, wann sie wie viele Praktikantinnen und Praktikanten aufnehmen möchten. Dabei minimiert die digitale Lösung den Verwaltungsaufwand sowohl für Unternehmen als auch für Praktikantinnen und Praktikanten.

Praktikumswoche 2022

Das Prinzip ist einfach gehalten. Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren durchlaufen in fünf Tagen fünf Unternehmen und sammeln durch die Schnupperpraktika berufliche Erfahrungen. Zuerst wählen sie ihre Berufsfelder aus und bestimmen die Tage, an denen sie Zeit haben. Im Anschluss werden sie automatisch über die Online-Plattform an die Unternehmen vermittelt.

Neben den Praxiserfahrungen und den Einblicken in unterschiedliche Unternehmen, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sammeln, entstehen über die Tagespraktika Kontakte zu vielen Unternehmen, was die Möglichkeit für den Einstieg in längere Praktika, eine Ausbildung oder ein duales Studium erleichtert.

Betriebspraktika tragen einen wichtigen Teil zur beruflichen Bildung bei. Aus diesem Grund soll auch dieses Jahr ein breites Angebot über verschiedenste Unternehmensbranchen bereitgestellt werden. Von IT über Verwaltung oder Einzelhandel bis zum Handwerksberuf ist alles dabei.

Sie haben Fragen?
Ihre Kontaktperson »

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: praktikumswoche.de/oldenburg »