Willkommen!

Ich bin Kinderbuchautorin und biete Lesungen für die Klassen 1 bis 4 aus meinen Büchern an. Bei den Lesungen binde ich die Kinder kontinuierlich mit ein. Ich lasse sie überlegen, wie die Geschichte weitergehen könnte oder wie sie sich anstelle der Hauptfiguren verhalten würden. Im Anschluss an die Lesung gibt es noch eine Gesprächsrunde, in der die Kinder mir gerne Löcher in den Bauch fragen dürfen.
Außerdem biete ich passend zu meinem Sachbuch „Moore in Deutschland – Schatzkisten der Natur“ zwei Escape-Spiele mit anschließender Lesung an.

 

Künstlerisches Profil/Arbeitsweise

Mir ist es sehr wichtig, mit den Kindern ins Gespräch zu kommen und ihnen auf Augenhöhe zu begegnen. Ich bin gerne eine „Autorin zum Anfassen“.

Angebote kultureller Bildung in folgenden Sparten

  • Literatur

Angebote für Bildungsinstitutionen

  • KiTas: Lesungen für Vorschulkinder, nach Absprache gerne auch verbunden mit einer Bastelaktion
  • Grundschulen: Lesungen für die Klassen 1 bis 4
  • gerne auch in Bibliotheken, Museen oder anderen Einrichtungen

Projektbausteine für Schulen

Projektangebot 1: Almas geheimer Garten (Band 1 bis 3)
Kurzbeschreibung: Mette und ihr Cousin Theo entdecken auf dem Schulweg einen geheimen Garten. Hier wohnt Alma, eine alte Frau, die die Urpflanzen aller Gemüsesorten züchtet. Aber ein Einbrecher hat den Garten komplett verwüstet! Doch zum Glück können Mette und ihr Cousin Theo der alten Frau helfen, denn diese ist im Besitz eines geheimnisvollen Tulpenbaums, mit dem man durch die Zeit reisen kann. So reisen die Kinder in die Steinzeit, um die Hammelmöhre zu retten, und bei den Wikingern besorgen sie Kerne von der Saubohne. Sogar Goethe lernen sie in Weimar kennen. Auf ihren Reisen haben sie so manch spannendes Abenteuer zu bestehen.

Zielgruppe: Vorschulkinder, Klassen 1 bis 4
Gruppengröße: nicht mehr als zwei Klassen
Zeitumfang: 45 bis 60 Minuten
Kostenumfang: Das Honorar beträgt pro Lesung 250 Euro. Eine zweite Lesung am gleichen Tag und Ort wird mit 200 Euro und eine dritte mit 180 Euro berechnet. Alle Preise sind zur Zeit noch umsatzsteuerfrei. Hinzu kommen die Fahrtkosten.
Projektort/Raumanforderungen: Beamer

Hier finden Sie weiterführende Infos zu dem Projektangebot »

Projektangebot 2: Abenteuer im Oldenburger Land: Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem Klimaschatz (ab Mitte Juni 2021)

Kurzbeschreibung: Eigentlich hat Nikolas überhaupt keine Lust auf Urlaub. Er möchte sich lieber intensiv um seinen Beitrag für den Forscherwettbewerb zum Thema „Klimaschatz“ kümmern. Wenn er doch nur wüsste, was ein Klimaschatz überhaupt ist? Dass ihm ein solcher im Oldenburger Land genau zu Füßen liegt, ahnt er noch nicht: Die Moore der Region speichern enorme Mengen an Kohlendioxid und sind Heimat vieler seltener Tiere und Pflanzen. Richtig spannend wird es, als Nikolas und seine Schwester Lilly zusammen mit Jonte, der seine Großeltern auf dem Ferienhof besucht, das Kayhauser Moor erkunden. Dabei beobachten sie zwei Männer mit einem Pritschenwagen. Versenken sie etwas im Moor? Die Kinder sind sich sicher, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Zielgruppe: Klassen 1 bis 4
Gruppengröße: nicht mehr als zwei Klassen
Zeitumfang: 45 bis 60 Minuten
Kostenumfang: Das Honorar beträgt pro Lesung 250 Euro. Eine zweite Lesung am gleichen Tag und Ort wird mit 200 Euro und eine dritte mit 180 Euro berechnet. Alle Preise sind zur Zeit noch umsatzsteuerfrei. Hinzu kommen die Fahrtkosten.
Projektort/Raumanforderungen: Beamer

Hier finden Sie weiterführende Infos zu dem Projektangebot »

Projektangebot 3: SOS – Rettet das Moor! Oder: Warum das Moor auch für Städter ein Schatz ist (ab Juli 2021)

Kurzbeschreibung: Mithilfe eines Escape Games erhalten die Schülerinnen und Schüler erste und differenzierte Einblicke in das komplexe Ökosystem Moor.
In Kleingruppen beschäftigen sie sich mit der Frage, warum das Moor eine Schatzkiste ist. Sie sammeln Informationen und Hinweise, warum es wichtig ist, das Bieberfehner Moor zu retten, das einem Gewerbegebiet weichen soll. Hierbei müssen die Schülerinnen und Schüler fachliches Wissen einbringen, logisch denken und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Lesung aus dem Buch „Abenteuer im Oldenburger Land: Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem Klimaschatz“.

Zielgruppe: Klasse 4
Gruppengröße: nicht mehr als 25 Schülerinnen und Schüler
Zeitumfang: circa 90 Minuten
Kostenumfang: Das Honorar beträgt 300 Euro zuzüglich Fahrtkosten
Projektort/Raumanforderungen: Tablet (falls vorhanden), Internetzugang

Hier finden Sie weiterführende Infos zu dem Projektangebot »

Projektangebot 4: Mordfall Essiggurke – ein Escape Game (ab Juli 2021)

Kurzbeschreibung: Beim Torfstechen wird eine gut erhaltene Leiche gefunden. Das Opfer ist aufgrund der roten Haare schnell identifiziert: Karl Klinkebiel, der vor 6 Monaten spurlos verschwunden ist. Auch eine Verdächtige ist schnell ausgemacht: Else Klinkebiel, die Schwester des Opfers, geistig verwirrt, spricht nur unverständliches Zeug. Das Ergebnis der Mordkommission soll in wenigen Stunden auf einer Pressekonferenz verkündet werden. Doch dann ergeben sich plötzlich ganz neue Spuren. Kannst du der Mordkommission bei der Lösung des Falls helfen?

Zielgruppe: Klasse 4
Gruppengröße: nicht mehr als 25 Schülerinnen und Schüler
Zeitumfang: circa 90 Minuten
Kostenumfang: Das Honorar beträgt 300 Euro zuzüglich Fahrtkosten
Projektort/Raumanforderungen: Tablet (falls vorhanden), Internetzugang

Hier finden Sie weiterführende Infos zu dem Projektangebot»

Kulturelle Bildung bedeutet für mich...

„... bei den Kindern die Begeisterung für das Lesen zu wecken, denn Lesen ist ein Abenteuer, das nie endet.“

Kontakt und Ansprechpartnerin

Birgit Hedemann
Kreyenstraße 83
26180 Rastede
Telefon: 0178  30 222 40
E-Mail: textkritik(at)ewetel.net
Website: www.birgithedemann.de »