Es geht voran!

Rosenbohmsweg

Die alten Spielgeräte sind entfernt worden. An dieser Stelle wird der Spielbereich für jüngere Kinder gebaut. Das Thema dafür soll „Meer und Küste“ sein.

Auch die alten Tore auf dem Bolzplatz wurden entfernt. Hier werden neue Tore mit Gitter aufgestellt, damit der Ball nicht immer hindurch geht.

Für den hinteren Teil des Spielplatzes wird im Frühling die Vogelschutzhecke gepflanzt. Später wird dort auch der Spielbereich für ältere Kinder aufgebaut.

Endlich gibt es mal gute Nachrichten!!!

KINDERRECHTE

Am 20. Januar 2021 hat das Bundeskabinett beschlossen, Kinderrechte ausdrücklich in die deutsche Verfassung aufzunehmen.

Deutschland besteht aus insgesamt 16 Bundesländern. Jedes davon hat eine eigene Regierung, die aber der Bundeskanzlerin unterstellt sind. Das Bundeskabinett ist die Regierung von Deutschland und setzt sich daher aus der Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerinnen und Minister der einzelnen Bundesländer zusammen.

Die Bundesregierung hat jetzt einen Entwurf entwickelt, um das Grundgesetz zu ändern. Das gilt für alle Deutschen, auch für Kinder. Aber Kinder brauchen eine besondere Aufmerksamkeit und einen besonderen Schutz. Deshalb haben die meisten Länder der Welt im Jahr 1989 die Kinderrechte beschlossen. Mehr zu den Kinderrechten findest du auf den Kinderseiten ».

Für die Änderung des Grundgesetzes müssen aber die meisten Parteien im Bundestag und im Bundesrat dafür stimmen. Manche finden das aber nicht so gut und könnten auch dagegen stimmen.

Wir vom Kinder- und Jugendbüro drücken feste die Daumen, denn wir wünschen uns schon lange, dass eure Rechte auch Gesetz sind. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Eure Rechte!

Informiere dich über Kinderechte

Der 20. November ist der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention. Das bedeutet, dass fast alle Länder der Welt im Jahr 1989 mit ihrer Unterschrift unter ein wirklich umfangreiches Papier beschlossen haben, dass es für alle Kinder dieser Welt besondere Rechte gibt.

Wir, das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Oldenburg », möchten euch gemeinsam mit dem Team der Kinderinternetseiten über die Kinderrechte informieren und euch zum Nachdenken und Mitmachen ermutigen.

Obwohl es die Kinderrechte schon so lange gibt, wissen nämlich noch längst nicht alle Kinder – und Erwachsenen – davon. Das wollen wir ändern! Auf den Kinderseiten findet ihr viele spannende Infos und Spiele rund um das Thema Kinderrechte »