Internet-Verschenkmarkt

Als Ergänzung zum stationären Verschenkmarkt wurde mit Hilfe des Abfallwirtschaftsbetriebes der Stadt Oldenburg ein Internet-Verschenkmarkt » eingerichtet. Hier kann man kostenlos Kleinanzeigen schalten – Angebote und Gesuche – sogar mit Digitalfotos. Interessierte können dann direkt mit der Anbieterin oder dem Anbieter Kontakt aufnehmen und die Übergabe verabreden. Auf diese Weise werden Transporte vermieden, weil die Güter direkt zur Empfängerin oder zum Empfänger gebracht werden können ohne Zwischenlagerung in einer Sammelstelle.

Sperrige Gegenstände besonders geeignet

Der Internet-Verschenkmarkt eignet sich deshalb ganz besonders für große und schwere Objekte wie Möbel, Baustoffe und so weiter, für die im stationären Verschenkmarkt ohnehin kein Platz ist.

Personen ohne Internetanschluss können auch telefonisch Anzeigen schalten (Abfallberatung, Telefon 0441 235-3331) oder in den Verschenkmärkten mitteilen. Dort werden Angebote und Gesuche auch regelmäßig in ausgedruckter Form ausgehängt.