Psychoseseminar – Trialog

Das Psychoseseminar dient dem Austausch von Psychoseerfahrenen, Angehörigen und Fachleuten. Dieser „Trialog“ soll ein besseres Verständnis vom Leben  mit einer Psychose fördern und helfen den Umgang damit zu verändern. Das Seminar wird von Mitarbeitenden des Sozialpsychiatrischen Dienstes moderiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Psychoseseminar findet in der Regel donnerstags von 18 bis 20 Uhr statt. Die genauen Termine sind der Tagespresse oder dieser Seite zu entnehmen. Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum PFL in der Peterstraße 3 in Oldenburg.

Coronabedingt liegt unser letztes Psychoseseminar nun schon viele Monate zurück. Die geplanten Seminare mussten aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Zum aktuellen Zeitpunkt (Januar 2020) können wir noch nicht sagen, wann es weitergeht. Wir können allerdings versichern, dass es unser Psychoseseminar noch gibt. Sobald die Hygienemaßnahmen und das Abstandsgebot es zulassen, werden wir uns wieder regelmäßig treffen.
In der Zwischenzeit werden wir Sie auf dieser Seite auch weiterhin informieren. Wenn Sie Fragen zum Psychoseseminar haben oder uns etwas mitteilen möchten, können Sie uns auch gerne anrufen.

Ansprechpartner

Sozialpsychiatrischer Dienst
Dr. Peter Orzessek, Telefon 0441 235-8663
Roland Kohls, Telefon 0441 235-8666

Termine für 2021

Die Termine für 2021 werden hier bekannt gegeben, sobald sie feststehen.