Unternehmenstreffen

20 Jahre Kontaktpunkt Wirtschaft

Zukunftsforscher und Visionär Kai Gondlach ist Keynote-Speaker beim nächsten Kontaktpunkt Wirtschaft am Donnerstag, 30. Mai 2024, 19 Uhr, in den Räumlichkeiten der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), Berliner Platz 1, 26123 Oldenburg. Sprechen wird er zum Thema „Mobilität der Zukunft: Elektroauto, Wasserstoff oder Fluxkompensator?“.

Zum 37. Mal lädt die Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg Führungskräfte Oldenburger Unternehmen und Institutionen zum Netzwerken ein. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 20-jährigen Jubiläum begrüßen. Olaf Hemker, Mitglied des Vorstands der LzO, wird die LzO mit ihrer Gründung als Sparkasse im Jahr 1786 als älteste der Welt vorstellen. Durch den Abend führt Ralph Wilken, Leiter der Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg.

20-jähriges Jubiläum

Am 13. Mai 2004 fand der erste Kontaktpunkt Wirtschaft statt. Dass es sich jetzt um das 37. und nicht das 40. Treffen handelt, ist der Corona-Pandemie geschuldet. In 2020 und 2021 wurde auf die Durchführung dieses Netzwerkformates, das von der Präsenz der Gäste lebt, beziehungsweise Alternativen verzichtet.

Vortrag mit Zukunftsaussichten

Kai Gondlach ist nach eigener Aussage „nordish by nature, ein IT-Nerd und ein Futurist“. Ein Zufall brachte ihn zum Masterstudiengang Zukunftsforschung. Er wollte nicht nur die Vergangenheit und Gegenwart verstehen, sondern auch Zukünfte ergründen. Es wird spannend sein, wie die Antworten des Visionärs ausfallen werden auf Fragen wie „Wann kommen endlich die Flugtaxis? Gibt es 2050 noch Züge? Die Verkehrswende kommt… ja, wann denn? Werden Straßen abgeschafft, um Platz für Hyperloops und Fahrradverkehr zu schaffen?“

Bewährte Kommunikationsplattform

Das erfolgreiche Unternehmenstreffen „Kontaktpunkt Wirtschaft“, von der Wirtschaftsförderung organisiert und finanziert, hat sich bewährt als Kommunikationsplattform zwischen Führungskräften Oldenburger Unternehmen und Institutionen, aber auch zwischen der Wirtschaftsförderung und den Führungskräften. Beim Get-together mit Imbiss können sich die Gäste zwanglos austauschen, schnell mal ein kleines Problem klären oder auch einen Termin für ein vertiefendes Gespräch vereinbaren.

Oberbürgermeister Krogmann und das Team der Wirtschaftsförderung freuen sich auf Ihren Besuch!

Organisatorische Hinweise

  • Parkplätze sind auf dem Gelände der LzO (nur für den Abend!), beim Hauptbahnhof und bei der Weser-Ems Halle (hier befinden sich auch ausreichend Fahrradabstellplätze) vorhanden. Fahrgemeinschaften werden im Sinne der Umwelt begrüßt. Der Veranstaltungsort ist aufgrund seiner Nähe zum ZOB per ÖPNV sehr gut erreichbar.
  • Barrierefreiheit ist am Veranstaltungsort gegeben. Bitte melden Sie sich, falls Sie Assistenz benötigen (Kontakt: siehe unten).
  • Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Anfertigung und Veröffentlichung von Foto- und gegebenenfalls Filmaufnahmen Ihrer Person einverstanden. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
  • Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten unter www.oldenburg.de/datenschutz » oder unter Telefon 0441 235-4444.

Nach oben

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Kontaktperson »

Zuletzt geändert am 24. Mai 2024