Projekte

Bildungsfestival 2022

Aktuelle Projekte

AG Roter Faden

In der AG Roter Faden erarbeitet pädagogisches und pflegerisches Fachpersonal zusammen mit Eltern gemeinsame Werte, Regeln und Ziele für die Bildungseinrichtungen im Stadtsüden. Hierbei werden die Mitglieder durch die Bildungsregion Stadt Oldenburg im Prozess koordinativ unterstützt.

Marketing

Gemeinsam mit der Bildungsregion und interessierten Bürgerinnen und Bürgern entwickelten Nachwuchskräfte des Marketing Club Weser-Ems (Marketing Pioniere) in einem Kreativ-Workshop erste Ansätze und Ideen dazu, wie eine höhere Sichtbarkeit für die Bildungsregion und Bildungsprojekte in der Stadt Oldenburg erreicht werden kann.

Veranstaltung des ersten Oldenburger Bildungsfestivals

Am 23. Juni 2022 richtete die Bildungsregion der Stadt Oldenburg das Erste Bildungsfestival aus. Dabei drehte sich alles um die Frage: „Wie bereiten wir unsere Kinder und uns auf eine Zukunft vor, die wir selbst noch nicht erahnen können?“

Nach einem Vormittag voller Impulse, Workshops und einem intensiven Austausch wurde am Nachmittag mit allen Teilnehmenden in Zukunftswerkstätten konkret daran gearbeitet, wie wir die Bildungsregion der Stadt Oldenburg gestalten möchten. Es wurden viele Projektideen und Kurzkonzepte entwickelt und vorgestellt.

Diese Ideen wurden anschließend priorisiert, und es kristallisierten sich folgende drei Favoriten heraus:

  • ein Freiday für Oldenburgs Schulen
  • Bildungsbuddys für gerechtere Bildung
  • Plattform zur einfachen Vernetzung pädagogischer Angebote und Institutionen

Diese Konzepte sollen nun die Chance bekommen, realisiert zu werden. Deshalb werden sie im September im Schulausschuss vorgestellt. Die Ergebnispräsentation sowie weitere Information zur und Impressionen von der Veranstaltung finden Sie auf der Seite von Gemeinsam Oldenburg »
Auf dieser Seite können Sie sich auch über die Weiterarbeit an den Projektideen auf dem Laufenden halten.

Konzept zur Berufsorientierung für die weiterführenden Schulen der Stadt Oldenburg

In dieser Arbeitsgruppe erarbeiten Schulleitungen und Fachpersonen ein einheitliches Berufsorientierungskonzept für die weiterführenden Schulen in der Stadt Oldenburg, um die Qualität der Berufsorientierung weiterzuentwickeln. Von der Bildungsregion wurde die Auftaktveranstaltung initiiert. Sie steht der Gruppe mit ihren Ressourcen während der Erarbeitung koordinativ begleitend und moderierend zur Seite.

Zuletzt geändert am 12. April 2021