Unsere Arbeit mit Ihren Kindern…

Als städtische Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem halboffenen Konzept, das in der Rahmenkonzeption für die städtischen Kindertagesstätten beschrieben ist. Weitere Informationen finden sie hier »

Die Kinder sind einer Gruppe fest zugeordnet, haben hier ihre Bezugserzieherinnen und Bezugserzieher und gestalten den Tagesablauf mit der Kindergruppe und den Erwachsenen gemeinsam.

So sieht ein Tagesablauf bei uns in der Krippe aus. Da wir zwei Krippengruppen mit unterschiedlichen Betreuungszeiten haben, variieren bestimmte Zeiten in den Gruppen

  • 8 bis 8.30 Uhr: Bringzeit
  • 8.45 bis 9 Uhr: Morgenkreis
  • 9 bis 9.30 Uhr: gemeinsames Frühstück
  • 10 bis 11.30 Uhr: Zeit für Angebote und Spielen
  • 11.45 bis 12.30 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • Ab 12.30: Mittagsschlaf oder Mittagsruhe
  • Nach dem Aufwachen: Zeit für Angebote und Spielen bis zum Abholen

So sieht ein Tagesablauf bei uns im Kindergarten aus. Da wir im Kindergarten unterschiedliche Betreuungszeiten anbieten, variieren bestimmte Zeiten in den Gruppen

  • 8 bis 8.30 Uhr: Bringzeit in die Gruppen
  • 8.30 bis 8.40 Uhr: Morgenkreis
  • 8.45 bis 11 Uhr: offenes Frühstück im Kinderrestaurant und Zeit für Angebote und Spielen auch in anderen Gruppen
  • 11.00 bis zum Mittagessen: Gruppenzeit
  • 11.45 bis 13.30 Uhr: gemeinsames Mittagessen mit der Gruppe, zeitversetzt im Kinderrestaurant
  • nach dem Mittagessen: Zeit für Angebote und Spielen auch in anderen Gruppen bis zum Abholen

Ab 8.45 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit gruppenübergreifend in den verschiedenen Gruppen zu spielen und an den unterschiedlichen Angeboten teil zunehmen. Unser Außengelände kann bei jeder Wetterlage von den Kindern genutzt werden. Unsere kleine Bücherei bietet einen Rückzugsort zum Lesen und im Bewegungsraum können sich die Kinder wetterunabhängig bewegen.

Für die Kinder im letzten Kindergarten-Jahr gibt es eine Vorschulgruppe die sich regelmäßig mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten trifft.

Einmal in der Woche findet bei uns im Hause für die gesamte Einrichtung ein Singkreis statt, zu dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind.

Wir sind ein großes multikulturelles Team von 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denen es wichtig ist eine gute Beziehung zu Ihnen und Ihrem Kind aufzubauen und zu pflegen.

Wir sind eine Sprach-KiTa und werden im Rahmen dieses Bundesprojektes von einer Fachkraft für Sprachbildung unterstützt.