Jugendtheater „DienstagsDrama“

Wolltest du schon mal auf der Bühne stehen?
Wolltest du dich schon mal in eine ganz andere Rolle hineinversetzen?
…dann komm zum Dienstagsdrama!

Wer sind wir?

Hallo!
Wir sind junge Theaterbegeisterte, die sich zu einer freien Jugendtheatergruppe zusammengefunden haben; dem Dienstagsdrama. Wir suchen immer neue Leute die sich auch für Theater begeistern möchten.

Was machen wir?

Jedes Jahr wollen wir eine eigene Theaterproduktion auf die Beine stellen. Das Thema des Stückes, die Rollen/ die Figuren und die Dialoge und Texte werden dabei zum großen Teil von uns selber ausgewählt, gestaltet und geschrieben. Aber natürlich haben wir auch noch professionelle Unterstützung durch Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen und Schauspielerinnen und Schauspielern. Bei jeder Probe machen wir verschiedenste Übungen zu den Themen Aufwärmen, Rolle, Improvisation, Bewegung, Stimme und Sprache und noch vieles mehr.

Jedes Probenjahr beginnt parallel zu Beginn eines neuen Schuljahres und endet ungefähr mit dem Beginn der Sommerferien mit der Aufführung unseres erarbeiteten Stückes. Wir haben wöchentliche Probetermine und von Zeit zu Zeit haben wir noch ganze Probewochenenden.

Geschichte

Gegründet wurde das Dienstagsdrama im Jahr 2014 vom Theaterpädagogen Thomas Vossenberg in der Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde. 2020 haben Schauspieler & Theaterpädagoge Martin Kammer und Theaterpädagogin Lore Schilberg die Leitung des Dienstagsdramas übernommen. Lore Schillberg hatte schon seit 2017 mit Thomas Vossenberg zusammen die Regie der Theaterproduktionen übernommen.

Bisher haben wir aufgeführt:

  • 2015: „Romeo und Julia – neu interpretiert“/Regie: Thomas Vossenberg/aufgeführt im Rahmen des Jugendtheaterfestivals der Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde
  •  2016: „Findet mich das Glück oder bin ich lieber weg?/Regie: Thomas Vossenberg/aufgeführt im Theater hof19 und auf den Jugendtheatertagen Oldenburg
  • 2017: „La Luna"/Regie: Thomas Vossenberg Co. Regie Lore Schillberg/aufgeführt im Theater hof/19
  • 2018: „Getanzte Rebellion“/Regie: Thomas Vossenberg & Lore Schillberg/aufgeführt im Theater hof/19 und im Rahmen der Jugendtheatertagen Oldenburg
  • 2019: „MenschenAngst“/Regie: Thomas Vossenberg & Lore Schillberg/Theater hof19 und im Rahmen der Jugendtheatertage Oldenburg
  • 2019/2020: „Wie geht Frieden?“/Regie Thomas Vossenberg & Lore Schillberg/aufgeführt im Rahmen der Veranstaltungswoche „Mayors for Peace“, im Theater hof/19 und im Rahmen der Jugendtheatertage Oldenburg

Wer kann mitmachen?

Grundsätzlich jede und jeder! Doch noch etwas genauer: Du solltest circa 13 bis 25 Jahre alt sein. Erfahrungen mit Theater und Schauspiel brauchst du keine! Ein Einstieg ist immer ungefähr von September bis Dezember möglich.

Wann proben wir?

Die Proben finden immer dienstags von 17 bis 19 Uhr statt.

Interesse?

Für weitere Informationen wende dich gerne an die Freizeitstätte Bürgerfelde.

Freizeitstätte Bürgerfelde
Alexanderstraße 209
26121 Oldenburg

Telefon: 0441 8850508

E-Mail: fst-buergerfelde(at)stadt-oldenburg.de

Fotogalerie der Jugendtheatergruppe