Kinder erarbeiten eigene Theaterstücke

Das Kindertheater PAEPP ist eine Theatergruppe für Kinder ab acht Jahren. Das Besondere dabei ist, dass auch ältere Jugendliche des Jugendtheaters Rollentausch diese Kindertheatergruppe leiten und unter der Supervision erfahrener Theaterpädagogen ihre Erfahrungen an die Kinder weitergeben.

Bei PAEPP lernen Kinder, im Team Inhalte zu erarbeiten, wodurch das soziale Verhalten gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt wird.

Die Gruppe setzt sich jeweils nach dem Ende der Sommerferien neu zusammen und erarbeitet ein Theaterstück, das im Frühsommer öffentlich aufgeführt wird. Dazu hat die Gruppe bereits an verschiedenen Theatertreffen teilgenommen.

Interessierte Kinder nicht nur aus dem Stadtsüden können sich in der Freizeitstätte Kreyenbrück über diese Theatergruppe informieren und auch einfach jederzeit hineinschnuppern.

Die Theatergruppe PAEPP trifft sich jeden Mittwoch zu ihren Proben von 14.30 bis 15.45 Uhr in der Freizeitstätte Kreyenbrück (außer in den Ferien).