Asanov, Arsen

Arsen Asanov

ist Gitarrist und Komponist, Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe, Absolvent der Universität Mozarteum Salzburg und Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sein erstes Masterstudium absolvierte er im Jahr 2009 an der Kunstfakultät der Staatlichen Pädagogischen Universität in Melitopol. Im Jahr 2012 absolvierte er die Iwan Petrowytsch Kotljarevskyj Nationaluniversität für Künste in Charkiw. Von 2008 bis 2011 arbeitete er als Lehrer an der Kunstfakultät der Staatlichen Pädagogischen Universität und an der Fachschule für Kultur in Melitopol.

Im Oktober 2012 kam er nach Österreich, um beim renommierten Gitarristen Marco Tamayo an der Universität Mozarteum Salzburg zu studieren. Nach vier Jahren schloss er das Konzertfach Master und Postgraduate Studium mit Auszeichnung ab. Als Stipendiat des „Deutschen Akademischen Austauschdienst“ führte er das Masterstudium im Bereich Kammermusik bei Professor Jens Wagner an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg fort.

Seit 2017 im Nordwesten

Seit 2017 wohnt er in Oldenburg, wo er als Konzertmusiker sowie als Gitarrenlehrer tätig ist. Mit dem „Duo Sempre“ ist er regelmäßig als Künstler und Dozent auf Gitarrenfestivals zu Gast. Hierzu zählen unter anderem die Neuenburger Gitarrentage, Braunschweiger Gitarrentage, Bremen Guitar Art, das Hamburger Gitarrenfestival und der Kultursommer Oldenburg.

Auch wenn die klassische Musik zu den Schwerpunkten seines Profils gehört, ist er in anderen Bereichen wie Fingerstyle, Liedbegleitung und Songwriting aktiv. Außerdem leitet er Gitarrenensembles und bietet regelmäßig Workshops an.

Arsen Asanov ist seit Februar 2021 Lehrkraft an der Musikschule der Stadt Oldenburg.

Zuletzt geändert am 9. April 2021