Christel Kelemen

geboren in Klausenburg, Siebenbürgen, studierte Klavier an der Hochschule der Künste in Berlin bei Professor Georg Sava. Sie unterrichtete als selbständige Klavierlehrerin unter anderem in Berlin-Kreuzberg und Rastede und derzeit an den Musikschulen in Wilhelmshaven und Oldenburg. Im Jahr 2000 schloss sie die Ausbildung zur nebenamtlichen Organistin mit der C-Prüfung bei Johannes von Hoff ab. Im Rahmen des C-Kurses hat sie auch die Ausbildung in Chorleitung abgeschlossen. An den Musikschulen Friesland-Wittmund und Wilhelmshaven unterrichtete sie lange Jahre auch Musikalische Früherziehung.

Seit August 2009 ist sie Mitglied der Fachgruppe Tasten an der Musikschule der Stadt Oldenburg und unterrichtet (als begeisterte aktive Chorsängerin) an mehreren Grundschulen auch Singklassen und Musical AGs.

Seit 2008 ist sie Geschäftsführerin des Wettbewerbs Jugend musiziert für die Region Oldenburger Land Nord.

In der Jugendzeit war sie selber Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, nun sind auch ihre Schülerinnen und Schüler in diesem Wettbewerb mit Preisen auf Regional und Landesebene erfolgreich.