Bauschutt

Beim jedem Neubau, Umbau und Abriss von Bauwerken fällt Bauschutt an. Bauschutt ist ein rein mineralisches Material. Hierzu zählen insbesondere,

  •     Betonabbruch
  •     Dachziegel
  •     Fliesen
  •     Glasbausteine
  •     Mauerwerksabbruch, Ziegelsteine (kein Gasbeton und keine Baustoffe auf Gipsbasis)
  •     Sanitärkeramik

Entsorgung

Bauschutt bis zu einer Menge von 2 Kubikmeter können sie zu den Wertstoffannahmestellen Neuenwege, Barkenweg 6 », und Langenweg, Felix-Wankel-Straße 7 », bringen. Darüber hinausgehende Mengen können Sie ausschließlich an der Abfallbehandlungsanlage Neuenwege, Barkenweg 3 », anliefern.

Wichtiger Hinweis: Es werden ausschließlich Anlieferungen aus dem Stadtgebiet Oldenburg entgegen genommen.