Keine Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres

inForum digital

Aufgrund der andauern Corona-Krise und den und der aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung werden die Präsenzveranstaltungen des inForum bis auf Weiteres eingestellt.

Hier finden Sie unsere Angebote, die wir Ihnen unter normalen Umständen anbieten können:

Besichtigungen von Oldenburger Sehenswürdigkeiten und Senioreneinrichtungen

In Oldenburg ansässige Betriebe, Institutionen, Sehenswürdigkeiten und Senioreneinrichtungen werden kostenlos mit einer sachkundigen Person besichtigt.

Bücher-Tausch-Börse

Seit vielen Jahren findet die kostenlose Bücher-Tausch-Börse im inForum der Stadt Oldenburg statt. Vierzehntägig dienstags von 15 bis 17 Uhr ist sie im Keller des PFL geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher können zwischen zirka 4.000 Büchern und etlichen Hörbüchern auswählen: Romane, Krimis, historische Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher. Nur gut erhaltene, saubere Bücher und auch Hörbücher können entsprechend getauscht werden.

Der Büchertausch ist nicht gewerblich!

Erzählcafé

Namhafte Persönlichkeiten aus Oldenburg und umzu erzählen an jedem zweiten Dienstag im Monat in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen aus ihrem Leben. Ein Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist möglich und gewünscht. Für diese Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag erhoben (inklusive Kaffee/Tee und einem Stück Kuchen).

Gruppen und Kurse

Folgende Gruppen und Kurse werden angeboten:

  • Gesellschaft, Politik, Geschichte
  • Gesundheit, Bewegung
  • Literatur, Kunst, Kultur und
  • Sprachen

Alle Kurse sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Regel kostenlos, da sie von Ehrenamtlichen geleitet werden.

Kaffee-Kuchen-Kino

Das inForum bietet in Kooperation mit dem Casablanca Kino das Kaffee-Kuchen-Kino an. An einem Mittwoch im Monat werden interessante Filme gezeigt und es gibt für jeden Besucher ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee/Tee.

Kulturfahrten

Über das ganze Jahr werden Kulturfahrten in die nähere und fernere Umgebung unternommen. Auf dem Plan stehen sowohl Theaterfahrten, Städtetouren, Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, Betrieben, Ausstellungen, Naturparks und vieles mehr. Es werden Halbtages-, Ganztages- und auch Mehrtagesfahrten angeboten.

Projekte & Kooperationen

In jedem Semester gibt es unterschiedliche Projekte, die meistens in Zusammenarbeit mit anderen Oldenburger Institutionen entstehen. Dies sind zum Beispiel:

  • mit dem Stadtmuseum
  • mit dem Horst-Janssen-Museum
  • mit dem Edith-Russ-Haus für Medienkuns
  • mit dem Amt für Wirtschafstförderung
  • mit der Jade Hochschule Oldenburg
  • mit dem Pius Hospital

Radausflüge

Wir sind gemütlich mit circa 12 bis 14 Stundenkilometern und einer Streckenlänge von etwa 40 bis 50 Kilometern unterwegs. Es ist jeweils eine Besichtigung eingeplant. Zur Mittagszeit wird es die Möglichkeit zur Verpflegung oder zum Einkehren geben.

Vorträge

Es finden jeden Monat kostenlose Vorträge mit anschließender Diskussion und Fragemöglichkeit statt. Folgende Themenschwerpunkte werden verfolgt:

  • sozialrechtliche Fragen
  • Lebenshilfe
  • Gesundheitsförderung
  • Fragen des Alter(n)s
  • Kultur
  • Lesungen
  • Reiseberichte