Frauen- und Kinderschutzhaus der Landkreise Ammerland und Wesermarsch

Das Frauen- und Kinderschutzhaus Ammerland-Wesermarsch bietet eine sichere Unterkunft und Schutz vor Gewalt. Von Partnerschaftsgewalt betroffene Frauen und ihre Kinder haben in eigenen Appartements die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen.

Das Frauen- und Kinderschutzhaus soll möglichst vielen Frauen offen stehen – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Alter, der Anzahl der Kinder, der Religionszugehörigkeit, ihrer finanziellen Situation usw. Das Frauen- und Kinderschutzhaus ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet und es gibt ein rollstuhlgerechtes Appartement. Auch Frauen und Kinder mit anderen Behinderungen oder Erkrankungen sind willkommen.

Neben Aufnahme und Schutz erhalten die Frauen und Kinder Begleitung und Beratung, soweit dies notwendig und gewünscht ist.

Frauen- und Kinderschutzhaus Ammerland-Wesermarsch

Telefon

Das Frauenhaus ist rund um die Uhr an jeden Tag unter der Telefonnummer 0441 21001495 zu erreichen.

Ambulante Beratung

BISS » (Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt)
Stau 73
Telefon 0441 235-3798

Sprechszeiten

Dienstag 14 bis 16 Uhr
Donnerstag 9 bis 11 Uhr
und nach Vereinbarung