Oldenburger Fachkräfte-Forum

8. Oldenburger Fachkräfte-Forum 2022 wieder in Präsenz

New Work am „normalen“ Arbeitsplatz

Nach zwei pandemiebedingten Online-Veranstaltungen in den beiden vergangenen Jahren fand das 8. Oldenburger Fachkräfte-Forum wieder in Präsenz statt: Rund 60 Teilnehmende trafen sich am Donnerstag, 7. Juli 2022, im CORE Auditorium. Unter dem Motto „New Work für Bluse & Blaumann“ beschäftigten sich Geschäftsführende und Personalverantwortliche aus Oldenburg und der engeren Region mit der Frage, was Unternehmen, auch unabhängig von Pandemie und demografischem Wandel, in die Lage bringt, mit Veränderungen umzugehen. Mit dem Veranstaltungsort CORE hatte die Fachkräfte-Initiative Oldenburg direkt ein Best-Practice-Beispiel für die Thematik „Neue Arbeitswelt“ gewählt. Dass „New Work“ überall gelingen kann, verdeutlichte Unternehmer Gunnar Barghorn in seinem Vortrag: Seine sechs zum Teil provokant formulierten Thesen bildeten die Grundlage für die Arbeitsphase und späteren Austausch der Teilnehmenden.

Über das Fachkräfte-Forum

Seit 2016 ist das Fachkräfte-Forum eine jährliche Veranstaltung im Rahmen der Fachkräfte-Initiative Oldenburg. Kooperationspartner sind der Arbeitgeberverband Oldenburg, die Bundesagentur für Arbeit – Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, das Jobcenter Oldenburg, die Demografieagentur, die Handwerkskammer Oldenburg, die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg.

Sie haben Fragen?
Ihre Kontaktperson »

Zuletzt geändert am 6. Dezember 2022