Förderschulen

In Oldenburg gibt es vier Förderschulen in städtischer Trägerschaft mit den Schwerpunkten:

  • Lernen
  • geistige Entwicklung
  • körperliche und motorische Entwicklung
  • emotionale und soziale Entwicklung

sowie die Förderklassen Sprache an der Grundschule Bürgeresch ».

Zusätzlich gibt es noch zwei weitere Förderschulen in freier Trägerschaft.

Die Steckbriefe der einzelnen Schulen mit den wichtigsten Informationen und Ansprechpersonen sowie einem Link zur Schulwebsite finden Sie hier:

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Hier erfahren Sie, was die Förderschule als Schulform ausmacht ».

Grundsätzlich ist die gewünschte beziehungsweise die bereits besuchte Schule die richtige Anlaufstelle. Dort können alle persönlichen Fragen rund um die Beschulung Ihres Kindes geklärt werden. Hierzu zählen zum Beispiel Fragen zur Aufnahme, zum Schulwechsel, zu Schulabschlüssen, zu Schwerpunkten, zu pädagogischen Inhalten und zum Unterricht.

Weitergehende Informationen, die die Stadt OIdenburg als Schulträger » betreffen, erhalten Sie im Amt für Schule und Bildung unter 0441 235-2651 oder unter sandra.bischoff(at)stadt-oldenburg.de.