AG Pflegende Angehörige

Leitsatz der AG

Pflegende Angehörige werden oft als der größte Pflegedienst Deutschlands bezeichnet. Das kommt nicht von ungefähr: Auch hier in Oldenburg wird die häusliche Pflege häufig von Angehörigen übernommen, die damit vor großen Herausforderungen stehen. Die AG Pflegende Angehörige möchte mit ihrer Arbeit betroffenen Angehörigen durch kleine Lösungen Entlastungen und Unterstützung bieten. Auch die Sichtweise der pflegenden Angehörigen soll in die Arbeit der AG mit einfließen.

AG rückt pflegende Angehörige in den Blickpunkt

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich in der AG „Pflegende Angehörige“ zu engagieren und mitzuarbeiten. Um eine Anmeldung wird gebeten, entweder per E-Mail an friederike.oltmer[at]stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2067. Die AG „Pflegende Angehörige“ ist mittlerweile die fünfte Arbeitsgruppe, die sich aus dem Bündnis Pflege heraus gegründet hat und sich mit bestimmten Fragestellungen vertieft auseinandersetzt.

Wo kann ich mehr erfahren?

Näheres zum Bündnis Pflege, über die einzelnen Arbeitsgruppen sowie die Protokolle der Vergangenheit ». Für Fragen rund um das Bündnis steht Carina Fugel von der Stadt Oldenburg per E-Mail an carina.fugel[at]stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2167 gerne zur Verfügung.

Zuletzt geändert am 17. Juni 2024