Konzept und Besonderheiten

„Hilf mir, es selbst zu tun, zeig mir, wie es geht. Tu es nicht für mich, ich kann und will es alleine Tun.“– Maria Montessori

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Kinder in Ihren individuellen Bildungsprozessen zu begleiten und Situationen zu schaffen, in denen Kinder sich ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln können.

Ein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das selbstständige Handeln zu unterstützen und ihnen somit die Möglichkeit zu geben, ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen zu folgen.

Unsere Haltung gegenüber den Kinder und ihren Familien ist hierbei stets geprägt von Wertschätzung, Feinfühligkeit und Achtsamkeit.

Die Kinderkrippe besitzt das Qualitätssiegel für gebärdengestützte Kommunikation in Kooperation mit „baby Signal“. Dieses ermöglicht eine Kommunikation zwischen den Kindern und Fachkräften untereinander lange bevor die Lautsprache beherrscht wird. Die Aufnahme und Nutzung der Gebärden basiert auf Freiwilligkeit und verläuft individuell.