Zusammenarbeit mit den Eltern

Um die Entwicklung der Kinder optimal zu fördern, streben wir eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Eltern unserer Kindertagesstätte an. Bevor ein Kind in unserer Kindertagesstätte aufgenommen wird, finden schon erste Elterngespräche statt, um die Vorlieben und Gewohnheiten des Kindes kennenzulernen. Dies erleichtert die Eingewöhnung in die Gruppe.

Wir tauschen uns regelmäßig mit den Eltern über unsere pädagogische Arbeit und unsere Ziele aus. Der Austausch findet unter anderem beim täglichen Bringen und Abholen der Kinder statt, sowie zu festen Gesprächsterminen. Alle weiteren wichtigen Informationen erhalten Eltern über unsere Elternabende oder Infonachmittage und durch unsere Informationstafeln in den Gruppen.

Im Rahmen des Beirates arbeiten Eltern und Mitarbeiterinnen eng zusammen. In diesem gewählten Gremium können Eltern unsere Arbeit mitgestalten. Die Eltern können sich aber auch aktiv bei der Planung und Vorbereitung unserer Feste beteiligen. Dabei lernen sie andere Eltern und unsere Mitarbeiterinnen besser kennen.

In der Broschüre „Wahl von Elternräten und Bildung von Beiräten in den städtischen Kindertagesstätten“ finden Sie hier » weitere Informationen.