Lage und Einrichtung

Im nördlichen Stadtteil von Oldenburg, in Etzhorn, wurde am 12. Oktober 1998 die Kindertagesstätte Ernst-Löwenstein-Straße eröffnet. Die Kindertagesstätte befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße und liegt direkt hinter der Grundschule. Die Einrichtung ist umgeben von Einfamilienbebauung, idyllischen Grünflächenbereichen, Feldern, Bauernhöfen und Wäldern. Ein Gemeindehaus und eine Stadteilbibliothek liegen (mit dem Linienbus 309, Haltestelle Mittelkamp, zu erreichen) in unmittelbarer Nähe.

Die Kindertagesstätte verfügt über drei Gruppenräume mit jeweils eigenem Sanitärbereich, einen Kreativ- und einen Mitarbeiterraum. Jeder Gruppenraum besitzt eine zusätzliche Empore. Ergänzt werden die Räume durch eine große, lichtdurchflutete Mehrzweckhalle und einen Flur. In der Küche finden das Mittagessen und zahlreiche hauswirtschaftliche Angebote für die Kinder statt. Das großzügige Außengelände grenzt an die Grundschule und wird durch einen schönen alten Baumbestand belebt.