Fachdienst „Stadtgrün - Planung und Neubau“

Der Fachdienst „Stadtgrün - Planung und Neubau“ wird für Schulen vor allem bei Fragen der Schulhofgestaltung aktiv. Schulhöfe werden unter Anderem dann neu geplant, wenn größere bauliche Veränderungen wie ein Erweiterungsbau für ein Ganztagsangebot stattfinden oder sich das inhaltliche Konzept einer Schule verändert hat.

Im Allgemeinen ist der Fachdienst zuständig für die Planung und Umsetzung kommunaler Grünstrukturen und öffentlicher Freiräume mit unterschiedlichen Nutzungsansprüchen. Dieses erfolgt zum Beispiel durch eine Stadtteilentwicklung mit Grünordnungsplänen im Rahmen der Bauleitplanung. Weiterhin arbeiten die städtischen Landschaftsarchitektinnen und -architekten beispielsweise an Planungen für Kita-Außenanlagen, Spielplätze, Grünanlagen, Parks, Sportanlagen, Kleingärten sowie die städtischen Friedhöfe.