Herbartgymnasium

Schulleitung: Annika Neesen

Adresse: Herbartstraße 4, 26122 Oldenburg
Adresse Standort 2: Hauptstraße 114. 26131 Oldenburg
Telefon: 0441 408360
E-Mail: sekretariat(at)herbartgymnasium.de
Internet: www.herbartgymnasium.de »
Sekretariat: Montag und Mittwoch von 7.30 bis 13.30 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 7.30 bis 13.30 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr

 

Kurzprofil

Schülerinnen/Schüler: circa 980
Ganztagsform: offen
Schwerpunkte:

  • Klassen 5 und 6: Bläserklasse, Gesangsklasse, Forscherwerkstatt
  • Bilinguales Angebot in den Jahrgängen 7-13
  • Klassen 8-10: Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt „InTech" und „Wirtschaftslehre + Wirtschaftsethik", tabletgeschützter Unterricht 

Die Schule stellt sich vor

Findet aber in gesunder Weise ein erziehender Unterricht statt, so wird dadurch allmählich in der Seele des Schülers ein vielseitiges, tiefes Interesse geschaffen, welches ihn weit über das bloße Aneignen von Kenntnissen hinaus zur Selbsttätigkeit anregt und die feste Grundlage jeder wahren wissenschaftlichen Bildung ausmacht.“ (J.F. Herbart)
Aus diesem Grundsatz unseres Namensgebers leiten wir unsere pädagogische Grundorientierung ab:  Nur die Einheit von Lehre und Erziehung fördert den ganzen Menschen! - Wir bekennen uns zu einem vielseitigen, breit gefächerten Angebot in unserer Schule und damit zu der Gleichwertigkeit der Bereiche Fremdsprachen, Mathematik/Naturwissenschaften, Kunst/Musik/Theater, Gesellschaftswissenschaften und Sport. Herbarts Verständnis von Erziehung zur „Selbsttätigkeit“ bedeutet für uns unter heutigen Bedingungen Erziehung zum eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Lernen. Wertschätzung sozialer Regeln, Toleranz und Fairness im Umgang sowie kritisches Denken und Zivilcourage sind unsere primären Erziehungsziele."