„Wenn aus Geschichten Bilder werden“

Das Kreativprojekt „Wenn aus Geschichten Bilder werden“ wurde von Rebecca Lemke im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres (kurz: FSJ) Kultur im Kulturbüro der Stadt Oldenburg durchgeführt. Hierfür arbeitete sie mit der Kinderbuchautorin Birgit Hedemann zusammen. Das Projekt richtete sich an Oldenburger Grundschulen.

Buch zur Steinzeit

Die Grundschulkinder lernten das Buch „Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“ von Birgit Hedemann kennen. Gemeinsam mit der Hauptperson der Geschichte konnten sie gedanklich in die Steinzeit reisen, wo sie das eine oder andere Abenteuer erwartete.

Gedanken und Fantasie anregen

Die Autorin las vorerst nur einen Ausschnitt vor, denn an einer spannenden Stelle wurde das Vorlesen unterbrochen. Jetzt konnten die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ausgehend von der Frage „Was könnte nun passieren?“ hatten die Kinder Zeit zur kreativen Auseinandersetzung mit der Geschichte. Sie konnten einen weiterführenden Text verfassen oder auch etwas malen.

Zu Besuch in Ohmstede und Kreyenbrück

Bislang besuchten Birgit Hedemann und Rebecca Lemke gemeinsam zwei Oldenburger Grundschulen. In Ohmstede konnte das Projekt mit dem 2. Jahrgang stattfinden, wobei in der Grundschule auch der Tag des Buches gefeiert wurde. Anschließend konnten die Kinder auf großen Tapetenrollen ihre Titelbilder zum Buch gestalten und sich kreativ ausleben. In Kreyenbrück konnte das Projekt im Rahmen der Ferienbetreuung umgesetzt werden. Es nahmen insgesamt 12 Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen 1 bis 4 teil. Einige entschieden sich dafür, die Geschichte weiterzuschreiben. Andere hingegen wollten lieber ein passendes Bild dazu malen. Bevor sie starteten, konnten sie ihre eigenen Farben herstellen. Hierfür experimentierten sie mit verschiedenen Pflanzen und Gewürzen.

Bunte Bilder und spannende Fortsetzungen

Es entstanden bei beiden Grundschulen bunte Bilder von Steinzeitfiguren und Höhlen über magische Pflanzen bis hin zu Dinosauriern und Mammuts. Zudem wurden auch spannende Fortsetzungen der Geschichte von den Kindern ersonnen.