Externe Veranstaltungen

Auch viele andere Einrichtungen und Institutionen bieten Veranstaltungen zum Thema Gleichstellung oder speziell für Frauen oder Männer an. Hier halten wir Informationen zu einer Auwahl aktueller Veranstaltungen bereit.

Unter gleichstellung(at)stadt-oldenburg.de nehmen wir gerne weitere Veranstaltungshinweise auf.

Vortrag: Männer trauern anders

Dienstag, 1. Juni 2021, 19 bis 21 Uhr, Forum St. Peter
„Frauen weinen und Männer fressen alles in sich rein“ – ganz so drastisch wie dieses Klischee sind die Unterschiede zwischen Männern und Frauen zwar nicht. Dennoch unterscheidet sich die Herangehensweise von Männern, mit ihrer Trauer umzugehen und den Schmerz zu bewältigen, deutlich von der weiblichen. Was tut trauernden Männern dann gut und wie können Angehörige, Freunde oder Kolleginnen einen Mann in seiner Trauer unterstützen? Referent: Thomas Achenbach, Journalist, zertifizierter Trauerbegleiter, Osnabrück, Autor von „Männer trauern anders“, 2019.
Mehr Informationen zu „Männer trauern anders“ »

Seminar: Machtvolles Auftreten für Männer und Frauen

Samstag, 10. Juli 2021, 9 bis 18 Uhr, VHS Oldenburg
Schluss mit Lächeln und Schluss mit Gockeln? Fröhlichen Frauen wird Führung weniger zugetraut, Männern, die sich „emotionslos“ geben, wird häufiger Kompetenz unterstellt. Untersuchungen haben gezeigt, dass es sich dabei um stereotype Vorurteile handelt. Zeit, diese festgefahrenen Muster gemeinsam aufzubrechen und voneinander zu lernen! Eine wichtige Rolle spielt dabei die Körpersprache. Denn IHRE spricht anders als SEINE und das hauptsächlich auf unbewusster Ebene. Eine unerschöpfliche Quelle von Missverständnissen und Konflikten, die uns die Koexistenz unnötig schwer machen. Dieses Seminar beleuchtet mit viel praktischen Einheiten, warum Frauen sich eher im Tiefstatus bewegen, während Männer im Hochstatus agieren und welchen Einfluss das kommunikative Statusverhalten auf unsere Macht und unsere Durchsetzungskraft hat.
Weitere Informationen zu „Machtvolles Auftrteten für Männer und Frauen“ »

Veranstaltungen der evangelischen Frauenarbeit der evangelisch-lutherischen Kirche in Oldenburg

Die Frauenarbeit der evangelisch-lutherischen Kirche in Oldenburg legt Jahr für Jahr ein umfassendes Programm mit Vorträgen, Seminaren, Bildungsurlauben und weiteren Veranstaltungen vor. Von Frauengottesdienst über Selbstfürsorge-Seminare bis zu Studienkursen und Ausflügen ist stets einiges für Frauen geboten.
Zum aktuellen Angebot der evangelischen Frauenarbeit »

Angebote der VHS Oldenburg speziell für Frauen und Männer

Die VHS Oldenburg bietet ein breites Angebot an Kursen und Seminaren speziell für Frauen und Männer. Selbstverteidigung, Sport, Entspannung, Empowerment, Auftreten, Durchsetzen, Digitalisierung: Die Angebote sind vielfältig.
Angebote der VHS Oldenburg für Frauen »
Angebote der VHS Oldenburg für Männer »