Theateraufführung der Gruppe DienstagsDrama

„Findet mich das Glück oder bin ich lieber weg?“ bedeutet: Wo wäre ich gerne anders? Wie wäre ich gerne anders? Wie gehe ich mit Konflikten und negativen Erfahrungen um? Bin ich „dann weg“, wäre ich aber lieber „da“, wo muss ich „da“ sein, obwohl ich „lieber weg“ wäre? Was traue ich mich nicht? Was würde ich mich gerne trauen? Was sind die Seiten (Eigenschaften, Wünsche, Gefühle), die ich in mir spüre? Sind diese Seiten gut oder schlecht? Darf ich sie lieben oder muss ich an ihnen arbeiten, sie positiv zu verändern? Wie reagiert mein Umfeld, wenn ich diese Seiten „oute“?

Es spielen: Elli Hentschke, Anna Pensler, Linda Füchsel, Carmen Ritzau, Clarissa Graul, Sabrina Ritzau, Sanya Börgel, Lara Sophie Peek; Marcel Kusanke
Leitung: Thomas Vossenberg