Die MIXED UP Akademie zu Gast in Oldenburg

Das Thema der Akademie

Eine der Akademien fand am 21. November 2012 im Internationalen Jugendprojektehaus in Oldenburg statt. Ausrichter war das Kulturbüro der Stadt Oldenburg. Das Thema der Veranstaltung lautete „Kultur ganztags – Kulturelle Bildung als tragende Säule von Ganztagsschulen". Wie kann man noch mehr Kultur in einen ganzen Tag packen? Und wie motiviert man Lehrkräfte und  Schüler teilzunehmen? Diese und noch weitere,  spannende Fragen zum Thema Ganztagsschulen und Kulturelle Bildung wurden an diesem Tag vorgestellt, besprochen und bearbeitet.
 

Die Referate

Als Referenten berichteten Birgit Fleischer von der Kulturschule Hoyerswerda und Franz Jentschke von der Gesamtschule Bremen-Ost von ihren gelungenen Beispielen zur kulturellen Kinder- und Jugendbildung im Schulalltag. Zusätzlich präsentierte Lore Puntigam vom Amt für Jugend, Familie und Schule der Stadt Oldenburg das Rahmenkonzept für eine kooperative Ganztagsbildung in Oldenburger Grundschulen.

Das Art Café

Im so genannten Art Café konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an vier Thementischen austauschen. Grundlage der Diskussionen sollten "Qualität in Kulturkooperationen", "Chancen und Hemmnisse in der kooperativen Ganztagsbildung", "Warum Kultur und nicht Fußball?" und "Gelingende Kooperation: Kulturschule" sein. Nach 30 Minuten wurden die Tische gewechselt, so dass jeder einmal an jedem Tisch sitzen konnte.

Kartenabfrage

Zum Thema "Kultur im Ganztag" wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befragt, was ihrer Meinung nach Chancen aber gleichzeitig auch Realität sein könnte. Die Eindrücke und Vorstellungen wurden auf Moderationskarten festgehalten und gesammelt. Das Ergebnis können Sie hier noch einmal nachlesen. (PDF 236KB)»

Feedback

Hier nun ein paar Eindrücke aus der Feedbackrunde, in der dieses Mal weniger gesprochen und mehr geknetet wurde. Dadurch hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Eindrücke im wahrsten Sinne des Wortes zum Ausdruck bringen zu können.

Weitere Informationen zur MIXED UP Akademie

Haben Sie nun auch Lust bekommen, sich noch mehr Anregungen für gute Kooperationen und Vernetzung zu holen? Oder würden Sie sich auch gerne über Ihre Erfahrungen im Hinblick auf Schule und Kultur austauschen und mit anderen Ideen entwickeln? Dann haben Sie die Möglichkeit zu einer der anderen MIXED UP Akademien zu gehen, die im gesamten Bundesgebiet stattfinden. Schauen Sie doch mal, welcher Ort für Sie am besten wäre. Gleich hier, auf der Seite von Kultur macht Schule »